Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Alter Rhein Rundweg (c) Vorarlberg Tourismus-Agnes Ammann
Die Natur erwacht zwischen Bodensee und den Bergen

10 Wandertipps für den Frühling

Wenn der Frühling ins Land zieht,
wäre es eine Beleidigung der Natur,
nicht einzustimmen in ihr Jauchzen.

John Milton, 1608-1674, englischer Dichter, Philosoph

Der Frühling ist eine Einladung, sich von den kleinen Wundern der Natur verzaubern zu lassen, die frische Luft zu genießen und einmal genauer hinzuschauen, statt beim Wandern Höhenmeter zu zählen.
Am Bodensee beginnt der Frühling schon Mitte März und Woche für Woche breitet er sich Schritt für Schritt weiter im ganzen Land aus. Anfang Mai blühen im Vorarlberger Rheintal die Wiesen. Am Berg findet man Wiesen voller Krokusse und Himmelschlüssel, Schmetterlinge schwirren umher. Die zahlreichen Vogelarten sind wieder zurück aus ihren Überwinterungsgebieten und beginnen mit der Paarung und dem Ausbrüten ihrer Jungen.

Unsere Wandertipps für den Frühling