Webcams Wetter/Verkehr Wasserqualität Badegewässer

Sicher zu Gast in Vorarlberg

Corona Aktuell

Sicher zu Gast
in Vorarlberg

Beherbergungsbetriebe, Gastronomie, Seilbahnen, Schwimmbäder, Museen, Theater und viele andere Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen sind für Sie geöffnet. Auch Veranstaltungen finden wieder statt. Im Fokus für die Einreise sowie Ihren Aufenthalt vor Ort steht die sogenannte 3-G-Regel. Durch den Nachweis einer Impfung, Genesung oder Testung können Sie einen möglichst sicheren Urlaub in Vorarlberg verbringen.

Als Leitprinzip für die nächsten Monate gilt ein nationaler 3-Stufen-Plan, der sich an der Auslastung der Intensivstationen in den Spitälern orientiert. Nähere Informationen finden Sie unter Urlaub und Freizeit.

Für eine sichere Wintersaison 2021/22 sind folgende Regeln angekündigt: FFP-2-Maskenpflicht und 3-G-Nachweis für die Benützung von Seilbahnen, für Après-Ski gelten die Regeln der Nachtgastronomie, für Advent- und Weihnachtsmärkte gilt 3-G. Für Gastronomie und Beherbergung gilt wie bisher die 3-G-Regel. ACHTUNG: Bei Testnachweisen ist ab Stufe 2 des nationalen 3-Stufen-Plans mit Einschränkungen zu rechnen (keine Gültigkeit von “Wohnzimmertests”, ab Stufe 3 gelten nur mehr PCR-Tests). Für Geimpfte und Genesene wird es hingegen kaum noch Einschränkungen geben.

Sicherheit vor Ort: Vorarlberg sorgt mit umfassenden Maßnahmen für Ihre Sicherheit im Urlaub, Hygienekonzepte, regelmäßige Corona-Tests für Gäste, Tourismus-Mitarbeitende und Einheimische, die Registrierung zur Nachverfolgung etwaiger Infektionsfälle, eine kostenlose Corona-Stornoversicherung und großzügige Stornobedingungen der Beherbergungsbetriebe ermöglichen unbeschwerten Urlaubsgenuss in Vorarlberg.

Sicher zu Gast in Vorarlberg: Die wichtigsten Regelungen, Maßnahmen, Informationen und Servicehotlines haben wir hier für Sie zusammengefasst:

 

Play
Sicher zu Gast in Vorarlberg