skip to main content

Radsommer in Vorarlberg

Fast 300 Kilometer lang ist das beschilderte Radwegenetz in Vorarlberg. Dazu kommen straßenbegleitende Radwege und viele grenzüberschreitende Routen, die nach Deutschland, in die Schweiz und bis ins Fürstentum Liechtenstein führen. Darunter der etwa 270 Kilometer lange Bodensee-Radwanderweg, der zu einer der beliebtesten Radrouten Europas zählt. Außerdem bieten sich in ganz Vorarlberg verkehrsarme Nebenstraßen für Entdeckungstouren an. Wer Strecken abkürzen möchte, fährt ein Stück mit dem Zug oder mit einem der Bodenseeschiffe.

  • 1502309
    rad_1_200.jpg

    Der Bodensee-Radwanderweg

    Vorarlbergs Radrouten sind Erlebniswege durch ein schönes Stück Land. Besonders der Radwanderweg entlang des Bodensee-Ufers ist eine wahre "Traumroute".

  • 1686463
    Bregenzerwald mit Blick auf Gropper und Kammern.

    Radweg Egg – Schoppernau

    Die meisten Bregenzerwälder Dörfer liegen auf weiten Talböden und somit in idealem Gelände für Entdeckungsfahrten mit dem Fahrrad. Für Radfahrer gibt es Leihfahrräder an verschiedenen Standorten.

  • 1686901
    Blick aufs Klostertal

    Radweg Klostertal (ca. 55 km)

    Im Tal oder hinauf auf die Berge: Im Klostertal und Brandnertal stehen zahlreiche Routen für gemütliche und sportliche Radfahrer zur Wahl. Eindrucksvolle Erlebnisse sind E-Bike-Touren durch die Bergwelt. Geführte Ausfahrten stehen regelmäßig auf dem Programm.

  • 1686984
    Blick Richtung Feldkirch und oberes Rheintal

    Mit dem Fahrrad quer durch Vorarlberg (ca. 70 km) Walgau – Rheintal – Bodensee

    Ein Tal mit dem Rad erfahren oder von den Bergen bis zum Bodensee radeln: Für ausgiebigen Radgenuss bieten sich zwei Wege besonders an. Beide Strecken führen zu sehenswerten Zielen und lassen genügend Zeit für Besichtigungen. Wer Teile abkürzen möchte, fährt ein Stück mit der Bahn.

  • 1472265
    Radwanderweg_Bregenzerwald_130px

    Radwanderweg Bregenzerwald (ca. 30 km)

    Von Egg führt der Radweg Bregenzerwald über die ehemalige Trasse der Bregenzerwaldbahn bis zum Stausee Andelsbuch, von dort auf der L200 bis Sporenegg.

  • 1472271
    Schruns_130px

    Radweg Montafon (ca. 30 km)

    Der Radweg Montafon ist keine Rundtour. Will man wieder zum Ausgangspunkt zurück, ist die gleiche Strecke zurückzufahren. Es besteht jedoch die Möglichkeit, bis bzw. ab Tschagguns einen Wegteil mit der Montafoner Bahn zu fahren.

  • 1472258
    Walgau-Radweg_130px

    Radwanderweg Bludenz - Oberer Walgau
    (ca. 35 km)

    Die Rundfahrt durch den oberen Walgau ist ein Teil des Radweges Walgau, welcher auf durchgehend beschil-derten, weitestgehend verkehrsfreien und asphaltierten Wald- und Wiesenwegen oder wenig befahrenen Wirtschaftswegen verläuft.

  • 1472247
    Radfahrer_Bregenzerwald_130px

    Radwanderung Sibratsgfäll - Rohrmoostal
    (ca. 26 km)

    Ein ganzes Tal mit verkehrsfreier Privatstraße in einem Naturschutzgebiet.

Artikel auf Ihrer Merkliste

    2016-Infofolder-Sommer-Vorarlberg_110

    Aktueller Prospekttipp

    Informationsfolder Sommer 2016

    Genießen -
    Der Sommer 2016
    in Vorarlberg.
    Tipps, Anregungen, Ideen für Ihren Urlaub
     

    Veranstaltungstipps - Vorarlberger Herbst 2016

    Alpabtrieb-Almabtrieb-Vorarlberg-Brauchtum-Herbst(c)Vorarlberg-Tourismus

    Vorarlberg APP

    App

    Gratis App "Urlaub & Freizeit" im App Store/Google Play Store
     

    Wetter

    Regen und Aufheiterung
    27.09.16
    17°C/62F
    heiter
    28.09.16
    21°C/69F
    © ZAMG