Webcams Schneebericht Lawinenbericht Service
E-Bike, Bregenz am Bodensee, vorarlberg museum (c) Peter Mathis / Vorarlberg Tourismus
Natur er-fahren

E-Biken mit Genuss

Fast so schön wie fliegen

Berge erleben und Radeln, das war lange Zeit nur für gut Trainierte eine schöne Kombination. Mit dem E-Bike ist das endlich anders – da kann man locker Höhenmeter erklimmen und quer durchs Land fahren, zum Beispiel bei einer spritzigen Tour vom Bodensee bis zum Piz Buin (siehe auch online Karte unten).

E-Bike Region Montafon

Für die Plattform „Mountain Bike Holidays“ ist das Montafon die am besten ausgestattete Region. Fünf Verleihstationen für E-Bikes sowie 27 Lade- und Akkutauschstationen wurden in den letzten Jahren eingerichtet. Mit den umweltfreundlich angetriebenen Rädern kann man sich individuell auf den Weg machen oder täglich an geführten Touren teilnehmen.

Besonders eindrucksvoll ist beispielsweise die 36,5 Kilometer lange Tour zur Heilbronner Hütte, auf der man rund 3,5 Stunden unterwegs ist. Auf dem Programm stehen außerdem die Silvretta-E-Bike-Safari sowie E-Bike-Techniktouren.

E-Bike im Kleinwalsertal, Genusstour @ Oliver Farys / Kleinwalsertal Tourismus
E-Bike, Vom Bodensee ins Montafon (c) Peter Mathis / Vorarlberg Tourismus

Die Räder des E-Bikes schnurren durchs Dorf, die Gottesdienste sind schon vorbei, die Menschen beim Mittagessen, die Welt hält inne...

Geführt E-Biken im Bregenzerwald
  • Zweistündige E-Bike-Workshops für Einsteiger, die sicher unterwegs sein wollen, bietet die Bikeschule Bregenzerwald mit Sitz in Au an. Die Teilnahme kostet 130,- Euro.
    Weitere Termine zu geführten Touren finden Sie unter www.die-bike-schule.at
  • Von Anfang Juli bis Mitte September findet in Damüls im Bregenzerwald jeden Mittwoch eine geführt E-Bike-Tour statt. Die Mindestteilnehmerzahl sind sechs Personen. Die Teilnahme inklusive Leihrad, Guide und Jause kostet 85,- Euro pro Person. www.damuels.travel
Geführt E-Biken im Kleinwalsertal
  • Die geführte Einsteigertour mit dem E-Bike im Kleinwalsertal hat eine Berghütte zum Ziel. Oben angekommen, stärken sich die Radler mit Vorarlberger Riebel, einer beliebten Süßspeise aus Maisgrieß. Die Tour wird vom 18. Mai bis 19. Oktober 2018 angeboten, die Teilnahme kostet 23,50 Euro pro Person inkl. Riebel und Heißgetränk. Die Leihgebühr fürs E-Bike beträgt 33,50 Euro.
  • Per E-Bike geht’s jeden Dienstag zu einem Bio-Bauernhof. Das 2,5-stündige Programm mit Verkostung am Bauernhof findet vom 14. Mai bis 4. November 2018 statt, die Teilnahme kostet 15,- Euro pro Person, die Leihgebühr fürs E-Bike beträgt 33,50 Euro.
    Infos unter www.kleinwalsertal.com

 

online Radkarte

    • Bregenz Seeanlagen. Bregenz ist ein schöner Ausgangs- oder Endpunkt für Touren

      Mit dem E-Bike vom Bodensee zur Silvretta

      Mit dem E-Bike quer durch Vorarlberg. Für einen ausgiebigen Radgenuss bietet sich die Strecke…

      • 97,7 km

      • 07:00 h

      • mittel

      Mit dem E-Bike vom Bodensee zur Silvretta
      Mit dem E-Bike vom Bodensee zur Silvretta
      Mit dem E-Bike vom Bodensee zur Silvretta
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 97,7 km
      Aufstieg: 876 m
      Abstieg: 299 m
      Dauer: 07:00 h
      Tiefster Punkt: 392 m
      Höchster Punkt: 970 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Mit dem E-Bike vom Bodensee zur Silvretta

      Mit dem E-Bike quer durch Vorarlberg. Für einen ausgiebigen Radgenuss bietet sich die Strecke von…

      Start der Tour

      Dornbirn, Eisengasse

      Ende der Tour

      Gaschurn, Intersport-Geschäft in der Talstation Versettlabahn

      Beschreibung

      Berge erleben und Radeln, das war lange Zeit nur für gut Trainierte eine schöne Kombination. Mit dem E-Bike ist das endlich anders – da kann man locker Höhenmeter erklimmen und quer durchs Land fahren, zum Beispiel bei einer spritzigen Tour vom Bodensee bis zum Fuße des Piz Buin. Die etwa 100 Kilometer lange Strecke startet in Bregenz am Bodensee auf etwa 400 Metern und führt bis nach Gaschurn auf etwa…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • E-Biken mit Guide Markus

      Illradweg Schruns – Partenen (E-Bike)

      Diese gemütliche E-Bike Tour durch den herbstlichen Mischwald entlang der Ill bietet sich ideal…

      • 37,2 km

      • 02:00 h

      • leicht

      Illradweg Schruns – Partenen (E-Bike)
      Illradweg Schruns – Partenen (E-Bike)
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 37,2 km
      Aufstieg: 504 m
      Abstieg: 504 m
      Dauer: 02:00 h
      Tiefster Punkt: 676 m
      Höchster Punkt: 1048 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Illradweg Schruns – Partenen (E-Bike)

      Diese gemütliche E-Bike Tour durch den herbstlichen Mischwald entlang der Ill bietet sich ideal für…

      Start der Tour

      Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

      Ende der Tour

      Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

      Beschreibung

      Vom Aktivpark in Schruns-Tschagguns führt die Tour meist an der Ill entlang bis ins Innermontafon. In der Ortsmitte von Partenen – dem Ausgangspunkt der berühmten Silvretta-Hochalpenstraße – befindet sich der energie.raum Partenen (Vallülasaal), eine Kombination aus Ausstellung und Museum. Von hier sind es nur wenige Meter bis zum Ziel, dem Freibad Partenen. Auf dem Rückweg entlang der Ill kannst Du das Alpenbad Montafon für einen weiteren Sprung ins kühle Nass…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Silvretta-Hochalpenstraße

      Silvretta 3-Seen Tour (E-Bike)

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn - Rifabecken - Partenen - Ganifer - Kopssee - Wirl/Galtür…

      • 45,4 km

      • 03:30 h

      • leicht

      Silvretta 3-Seen Tour (E-Bike)
      Silvretta 3-Seen Tour (E-Bike)
      Silvretta 3-Seen Tour (E-Bike)
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 45,4 km
      Aufstieg: 1150 m
      Abstieg: 1150 m
      Dauer: 03:30 h
      Tiefster Punkt: 964 m
      Höchster Punkt: 2037 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Silvretta 3-Seen Tour (E-Bike)

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn - Rifabecken - Partenen - Ganifer - Kopssee - Wirl/Galtür -…

      Start der Tour

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn

      Ende der Tour

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn

      Beschreibung

      Vom Standpunkt Gaschurn Führt die strecke leicht aufwärts nach Partenen. Nach der Mautstelle fährst Du auf asphaltierter Straße durch das wildromantische Ganifertal (Autofahrverbot) zum Kopssee. Bei diesem Teilstück sind auch steile Passagen dabei. Am Kopssee angelangt, demonstriert der Speicher mit seiner geschwungenen Staumauer eine eindrucksvolle Verbindung zwischen Natur und Technik. Höhe Zeinisjoch überquerst Du die Landesgrenze und eine rasante Abfahrt auf der linken Seite des Zeinisbaches ins Paznauntal im benachbarten…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Mit dem Ebike unterwegs im Bregenzerwald

      Egg – Schönenbach im Bregenzerwald

      Egg - Schetteregg - Schönenbach - Bizau - Bezau - Andelsbuch - Egg

      • 46,9 km

      • 04:30 h

      • mittel

      Egg – Schönenbach im Bregenzerwald
      Egg – Schönenbach im Bregenzerwald
      Egg – Schönenbach im Bregenzerwald
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 46,9 km
      Aufstieg: 1456 m
      Abstieg: 1456 m
      Dauer: 04:30 h
      Tiefster Punkt: 554 m
      Höchster Punkt: 1096 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Egg – Schönenbach im Bregenzerwald

      Start der Tour

      Egg, Dorfzentrum

      Ende der Tour

      Egg, Dorfzentrum

      Beschreibung

      Egg – Schetteregg – Schönenbach – Bizau – Bezau – Andelsbuch – Egg

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Entlang der Ill

      Illradweg Schruns – Bludenz (E-Bike )

      Aktivpark Montafon - Vandans - Lorüns - Bludenz Bahnhof - retour (gleiche Strecke)

      • 26,6 km

      • 01:00 h

      • leicht

      Illradweg Schruns – Bludenz (E-Bike )
      Illradweg Schruns – Bludenz (E-Bike )
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 26,6 km
      Aufstieg: 232 m
      Abstieg: 232 m
      Dauer: 01:00 h
      Tiefster Punkt: 557 m
      Höchster Punkt: 676 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Illradweg Schruns – Bludenz (E-Bike )

      Aktivpark Montafon - Vandans - Lorüns - Bludenz Bahnhof - retour (gleiche Strecke)

      Start der Tour

      Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

      Ende der Tour

      Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

      Beschreibung

      Eine ideale Tour für Einsteiger und Familien, aber auch für versierte Biker, die ihre Kondition aufbauen möchten. Diese Strecke ist mit jedem City-, Trekking- oder E-Bike befahrbar. Vom Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns geht es auf dem Radweg an der Ill entlang nach Kaltenbrunnen, Hosensee und Roter Stein. Vorbei an der Kapelle Venser Bild in Vandans führt der Weg durch die Gemeinde Lorüns bis nach Bludenz. Dort stehen zahlreiche Einkaufs-, Einkehr-…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Montafon E-Bike Genusstour

      Montafon E-Bike Genussrunde

      Schruns - Silbertal - Kristberg - Schruns

      • 31,1 km

      • 03:30 h

      • mittel

      Montafon E-Bike Genussrunde
      Montafon E-Bike Genussrunde
      Montafon E-Bike Genussrunde
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 31,1 km
      Aufstieg: 1050 m
      Abstieg: 1050 m
      Dauer: 03:30 h
      Tiefster Punkt: 682 m
      Höchster Punkt: 1567 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Montafon E-Bike Genussrunde

      Schruns - Silbertal - Kristberg - Schruns

      Start der Tour

      Kirchplatz Schruns

      Ende der Tour

      Kirchplatz Schruns

      Beschreibung

      Die imposanten Gipfel von Rätikon, Verwall und Silvretta stets im Blick macht die insgesamt 31,5 Kilometer lange Strecke Appetit auf die vier kulinarischen Höhepunkte der Tour. Im Hotel Hirschen, der Almhütte Fellimännle, Untere Wasserstubenalpe sowie dem Panoramagasthof Kristberg werden Dir regionale Spezialitäten wie Montafoner Sura Kees und köstliche Süßspeisen serviert.

      Diese Tour wird im Rahmen des M3 Montafon Mountainbike Marathon am Freitag, 27. Juli 2018 gefahren. Die Verköstigungen finden daher nur…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Fahrradtour mit E-Bikes

      E-Bike Bade-Tour Montafon

      Aktivpark Montafon – Allwetterbad Aquarena St. Gallenkirch – Freizeitpark Mountain Beach Gaschurn – Partenen…

      • 35,8 km

      • 02:00 h

      • leicht

      E-Bike Bade-Tour Montafon
      E-Bike Bade-Tour Montafon
      E-Bike Bade-Tour Montafon
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 35,8 km
      Aufstieg: 366 m
      Abstieg: 366 m
      Dauer: 02:00 h
      Tiefster Punkt: 676 m
      Höchster Punkt: 1042 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      E-Bike Bade-Tour Montafon

      Aktivpark Montafon – Allwetterbad Aquarena St. Gallenkirch – Freizeitpark Mountain Beach Gaschurn – Partenen –…

      Start der Tour

      Schruns-Tschagguns, Aktivpark Montafon

      Ende der Tour

      Schruns-Tschagguns, Aktivpark Montafon

      Beschreibung

      E-Biken im Montafon eröffnet neue Möglichkeiten. Die Bergwelt rund um die Gipfel von Rätikon, Verwall und Silvretta können von nun an nicht nur trainierte Mountainbiker erklimmen, sondern auch alle, die gerne erkunden, genießen und Strecke machen.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Kristberg

      Sonnenbalkon Tour Bartholomäberg – Silbertal (E-Bike)

      Landschaftlich präsentiert sich das Montafon auf dieser Tour von seiner sonnigsten Seite. Diese Tour…

      • 43,3 km

      • 03:00 h

      • mittel

      Sonnenbalkon Tour Bartholomäberg – Silbertal (E-Bike)
      Sonnenbalkon Tour Bartholomäberg – Silbertal (E-Bike)
      Sonnenbalkon Tour Bartholomäberg – Silbertal (E-Bike)
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 43,3 km
      Aufstieg: 1200 m
      Abstieg: 1200 m
      Dauer: 03:00 h
      Tiefster Punkt: 620 m
      Höchster Punkt: 1567 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Sonnenbalkon Tour Bartholomäberg – Silbertal (E-Bike)

      Landschaftlich präsentiert sich das Montafon auf dieser Tour von seiner sonnigsten Seite. Diese Tour beinhaltet…

      Start der Tour

      Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

      Ende der Tour

      Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

      Beschreibung

      Atme tief durch und genieße den imposanten Blick auf die Gipfel des Rätikons: Mit den meisten Sonnenstunden im Montafon ist Bartholomäberg auf 1.100 Meter Seehöhe ein Paradies für Sonnenhungrige.  Als „Wiege des Montafons“ beeindruckt der Ort mit einer jahrtausendalten Kultur und einer faszinierenden Bergbaugeschichte – hautnah erlebbar im Historischen Bergwerk und bei archäologischen Ausgrabungen. Vom Ausgangspunkt im Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns führt die Route auf dem Illweg bis nach Vandans.…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Alpe Laguz Marul Raggal

      Damüls | Sonntag-Laguz-Marul

      Eine E-Bike Tour abfahrend in Damüls über Sonntag (Möglichkeit zur Fahrt mit der Gondelbahn…

      • 51,2 km

      • 06:41 h

      • mittel

      Damüls | Sonntag-Laguz-Marul
      Damüls | Sonntag-Laguz-Marul
      Damüls | Sonntag-Laguz-Marul
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 51,2 km
      Aufstieg: 2003 m
      Abstieg: 2004 m
      Dauer: 06:41 h
      Tiefster Punkt: 735 m
      Höchster Punkt: 1844 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Damüls | Sonntag-Laguz-Marul

      Eine E-Bike Tour abfahrend in Damüls über Sonntag (Möglichkeit zur Fahrt mit der Gondelbahn nach…

      Start der Tour

      Parkplatz bei der Uga Talstation

      Ende der Tour

      Parkplatz bei der Uga Talstation

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Der Weg ist sehr gut ausgebaut.

      Alpen Laguz-Partnom-Steris im Walgau

      Marul - Alpe Laguz - Alpe Partnom - Alpe Steris - Marul

      • 31,9 km

      • 04:30 h

      • mittel

      Alpen Laguz-Partnom-Steris im Walgau
      Alpen Laguz-Partnom-Steris im Walgau
      Alpen Laguz-Partnom-Steris im Walgau
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 31,9 km
      Aufstieg: 1442 m
      Abstieg: 1951 m
      Dauer: 04:30 h
      Tiefster Punkt: 963 m
      Höchster Punkt: 1845 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Alpen Laguz-Partnom-Steris im Walgau

      Start der Tour

      Marul, Wanderparkplatz in der Nähe der Kirche

      Ende der Tour

      Marul, Wanderparkplatz in der Nähe der Kirche

      Beschreibung

      Marul – Alpe Laguz – Alpe Partnom – Alpe Steris – Marul

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Edelweisshütte Au

      Damüls Faschina | Rund um die Kanisfluh

      Eine Runde ab Damüls - rund um die Kanisfluh über Au, Mellau und die…

      • 44,6 km

      • 05:47 h

      • mittel

      Damüls Faschina | Rund um die Kanisfluh
      Damüls Faschina | Rund um die Kanisfluh
      Damüls Faschina | Rund um die Kanisfluh
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 44,6 km
      Aufstieg: 1484 m
      Abstieg: 1484 m
      Dauer: 05:47 h
      Tiefster Punkt: 691 m
      Höchster Punkt: 1639 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Damüls Faschina | Rund um die Kanisfluh

      Eine Runde ab Damüls - rund um die Kanisfluh über Au, Mellau und die Edelweißhütte.

      Start der Tour

      Damüls bei der Uga-Talstation

      Ende der Tour

      Damüls bei der Uga-Talstation

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • energie.raum in Partenen

      Gletscher Tour (E-Bike)

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn – Partenen – Silvretta-Hochalpenstraße – Silvretta-Bielerhöhe (Silvrettasee) – Ochsental –…

      • 51,7 km

      • 04:30 h

      • schwer

      Gletscher Tour (E-Bike)
      Gletscher Tour (E-Bike)
      Gletscher Tour (E-Bike)
      Schwierigkeit: schwer
      Strecke: 51,7 km
      Aufstieg: 1480 m
      Abstieg: 1480 m
      Dauer: 04:30 h
      Tiefster Punkt: 964 m
      Höchster Punkt: 2448 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Gletscher Tour (E-Bike)

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn – Partenen – Silvretta-Hochalpenstraße – Silvretta-Bielerhöhe (Silvrettasee) – Ochsental – Wiesbadener…

      Start der Tour

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn

      Ende der Tour

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn

      Beschreibung

      Die Tour startet bei der Talstation Versettla Bahn in Gaschurn und führt taleinwärts am Rifabecken vorbei bis ans Ortsende von Partenen. Dort folgst du der Silvretta-Hochalpenstraße über 32 Kehren zum Silvrettasee auf über 2.000 m. Über die Staumauer und am Seeufer entlang gelangst du zum Eingang des Ochsentals. Hier beginnt der schotterige Aufstieg über das Ochsental zur Wiesbadener Hütte, die am Fuße des Piz Buin (3.312 Meter) liegt. Besonderes Highlight…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos