Webcams
E-Bike, Bregenz am Bodensee, vorarlberg museum (c) Peter Mathis / Vorarlberg Tourismus
Natur er-fahren

E-Biken mit Genuss

Fast so schön wie fliegen

Berge erleben und Radeln, das war lange Zeit nur für gut Trainierte eine schöne Kombination. Mit dem E-Bike ist das endlich anders – da kann man locker Höhenmeter erklimmen und quer durchs Land fahren, zum Beispiel bei einer spritzigen Tour vom Bodensee bis zum Piz Buin (siehe auch interaktive Karte unten).

E-Bike Region Montafon

Für die Plattform „Mountain Bike Holidays“ ist das Montafon die am besten ausgestattete Region. Sieben Verleihstationen für E-Bikes sowie 32 Lade- und Akkutauschstationen wurden in den letzten Jahren eingerichtet. Mit den umweltfreundlich angetriebenen Rädern kann man sich individuell auf den Weg machen oder täglich an geführten Touren teilnehmen. Besonders eindrucksvoll ist beispielsweise die E-Mountainbiketour ins Gauertal, einer der schönsten Talabschlüsse der Alpen mit dem Bergmassiv der Drei Türme im Blick.

E-Bike im Kleinwalsertal, Genusstour @ Oliver Farys / Kleinwalsertal Tourismus
E-Bike, Vom Bodensee ins Montafon (c) Peter Mathis / Vorarlberg Tourismus

Die Räder des E-Bikes schnurren durchs Dorf, die Gottesdienste sind schon vorbei, die Menschen beim Mittagessen, die Welt hält inne...

Geführt E-Biken im Bregenzerwald
  • In Mellau im Bregenzerwald begleitet David Simma jede Woche eine E-Bike-Genusstour und eine E-Bike-Erlebnistour. Unterwegs ist man jeweils rund vier Stunden.
  • Zweistündige E-Bike-Workshops für Einsteiger, die sicher unterwegs sein wollen, bietet die Bikeschule Bregenzerwald mit Sitz in Au an. Die Teilnahme kostet 130,- Euro. Ein E-Bike-Wochenende steht vom 8. bis 11. Juni 2017 auf dem Programm. Das Package mit drei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel mit Halbpension, Fahrtechnik-Workshop, drei geführten Touren und einigen weiteren Leistungen kostet ab 380,- pro Person im Doppelzimmer.
Geführt E-Biken im Kleinwalsertal
  • Die geführte Einsteigertour mit dem E-Bike im Kleinwalsertal hat eine Berghütte zum Ziel. Oben angekommen, stärken sich die Radler mit Vorarlberger Riebel, einer beliebten Süßspeise aus Maisgrieß. Die Tour wird vom 25. Mai bis 21. Oktober 2017 angeboten, die Teilnahme kostet 23,50 Euro inkl. Riebel und Heißgetränk. Die Leihgebühr fürs E-Bike beträgt 33,50 Euro.
  • Per E-Bike geht’s jeden Dienstag zu einem Bio-Bauernhof. Das 2,5-stündige Programm mit Verkostung am Bauernhof findet vom 16. Mai bis 31.Oktober 2017 statt, die Teilnahme kostet 15,- Euro pro Person, die Leihgebühr fürs E-Bike beträgt 33,50 Euro inkl. Helm.
  • Leichte Genusstouren, unter anderem eine Abendtour von Genusswirt zu Genusswirt, stehen am Programm des Wochenend-Packages, das vom 23. bis 25. Juni 2017 buchbar ist. Die Teilnahme am Programm kostet ab 219,- Euro pro Person (ohne Unterkunft).

 

    • Bregenz Seeanlagen. Bregenz ist ein schöner Ausgangs- oder Endpunkt für Touren

      Mit dem E-Bike vom Bodensee zur Silvretta

      Mit dem E-Bike quer durch Vorarlberg. Für einen ausgiebigen Radgenuss bietet sich die Strecke…

      • 97,7 km

      • 07:00 h

      • mittel

      Mit dem E-Bike vom Bodensee zur Silvretta
      Mit dem E-Bike vom Bodensee zur Silvretta
      Mit dem E-Bike vom Bodensee zur Silvretta
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 97,7 km
      Aufstieg: 876 m
      Abstieg: 299 m
      Dauer: 07:00 h
      Tiefster Punkt: 392 m
      Höchster Punkt: 970 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Mit dem E-Bike vom Bodensee zur Silvretta

      Mit dem E-Bike quer durch Vorarlberg. Für einen ausgiebigen Radgenuss bietet sich die Strecke von…

      Start der Tour

      Dornbirn, Eisengasse

      Ende der Tour

      Gaschurn, Intersport-Geschäft in der Talstation Versettlabahn

      Beschreibung

      Berge erleben und Radeln, das war lange Zeit nur für gut Trainierte eine schöne Kombination. Mit dem E-Bike ist das endlich anders – da kann man locker Höhenmeter erklimmen und quer durchs Land fahren, zum Beispiel bei einer spritzigen Tour vom Bodensee bis zum Fuße des Piz Buin. Die etwa 100 Kilometer lange Strecke startet in Bregenz am Bodensee auf etwa 400 Metern und führt bis nach Gaschurn auf etwa…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Blick über das Kleinwalsertal

      Leichte E-Bike-Runde durchs Kleinwalsertal

      Von Riezlern entlang der Breitach bis in die Ortschaft Baad am Talende und wieder…

      • 16,6 km

      • 02:00 h

      • leicht

      Leichte E-Bike-Runde durchs Kleinwalsertal
      Leichte E-Bike-Runde durchs Kleinwalsertal
      Leichte E-Bike-Runde durchs Kleinwalsertal
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 16,6 km
      Aufstieg: 417 m
      Abstieg: 417 m
      Dauer: 02:00 h
      Tiefster Punkt: 1054 m
      Höchster Punkt: 1255 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Leichte E-Bike-Runde durchs Kleinwalsertal

      Von Riezlern entlang der Breitach bis in die Ortschaft Baad am Talende und wieder zurück.

      Start der Tour

      Riezlern-Dorf

      Ende der Tour

      Riezlern-Dorf

      Beschreibung

      Die perfekte Tour für Einsteiger und Genussbiker. Auf leicht zu befahrenden Wegen geht es rund ums Kleinwalsertal.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Bartholomäberg

      Panoramatour Bartholomäberg – Innerberg – E-Bike (Panorama Tour)

      Bartholomäberg – Goritschang – Fritzensee – Fulasee – Torasee – Kristberg – Gasthaus Mühle…

      • 16,2 km

      • 01:30 h

      • leicht

      Panoramatour Bartholomäberg – Innerberg – E-Bike (Panorama Tour)
      Panoramatour Bartholomäberg – Innerberg – E-Bike (Panorama Tour)
      Panoramatour Bartholomäberg – Innerberg – E-Bike (Panorama Tour)
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 16,2 km
      Aufstieg: 679 m
      Abstieg: 679 m
      Dauer: 01:30 h
      Tiefster Punkt: 1080 m
      Höchster Punkt: 1576 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Panoramatour Bartholomäberg – Innerberg – E-Bike (Panorama Tour)

      Bartholomäberg – Goritschang – Fritzensee – Fulasee – Torasee – Kristberg – Gasthaus Mühle Innberg…

      Start der Tour

      Bartholomäberg Sportplatz

      Ende der Tour

      Bartholomäberg Sportplatz

      Beschreibung

      Bei dieser Tour fällt es schwer eine Fahrtrichtung zu empfehlen. Falls Du auf den steilsten Anstieg verzichten willst, entscheidest Du Dich für die angegebene Fahrtrichtung. Egal wie man fährt – jeder Biker wird von der herrlichen Bergwelt, den unberührten Naturseen und dem atemberaubenden Panorama begeistert sein. Diese Tour ist aufgrund des nicht sehr langen Anstiegs auch besonders gut für E-Bike-Touren oder weniger geübte Biker geeignet.

      Hinweis: Diese Strecke wird…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Freizeitpark Mountain Beach Gaschurn

      Illradweg Schruns – Partenen – E-Bike (Bade Tour)

      Aktivpark Montafon – Allwetterbad Aquarena St. Gallenkirch – Freizeitpark Mountain Beach Gaschurn – Partenen…

      • 37,2 km

      • 02:30 h

      • leicht

      Illradweg Schruns – Partenen – E-Bike (Bade Tour)
      Illradweg Schruns – Partenen – E-Bike (Bade Tour)
      Illradweg Schruns – Partenen – E-Bike (Bade Tour)
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 37,2 km
      Aufstieg: 504 m
      Abstieg: 504 m
      Dauer: 02:30 h
      Tiefster Punkt: 676 m
      Höchster Punkt: 1048 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Illradweg Schruns – Partenen – E-Bike (Bade Tour)

      Aktivpark Montafon – Allwetterbad Aquarena St. Gallenkirch – Freizeitpark Mountain Beach Gaschurn – Partenen –…

      Start der Tour

      Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

      Ende der Tour

      Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Silvretta-Hochalpenstraße

      Silvretta 3-Seen Tour – E-Bike (Bike-Safari Tour)

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn - Rifabecken - Partenen - Ganifer - Kopssee - Wirl/Galtür…

      • 45,4 km

      • 04:30 h

      • leicht

      Silvretta 3-Seen Tour – E-Bike (Bike-Safari Tour)
      Silvretta 3-Seen Tour – E-Bike (Bike-Safari Tour)
      Silvretta 3-Seen Tour – E-Bike (Bike-Safari Tour)
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 45,4 km
      Aufstieg: 1150 m
      Abstieg: 1150 m
      Dauer: 04:30 h
      Tiefster Punkt: 963 m
      Höchster Punkt: 2037 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Silvretta 3-Seen Tour – E-Bike (Bike-Safari Tour)

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn - Rifabecken - Partenen - Ganifer - Kopssee - Wirl/Galtür -…

      Start der Tour

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn

      Ende der Tour

      Talstation Versettla Bahn Gaschurn

      Beschreibung

      Abstecher zur Neuen Heilbronner Hütte:

      Ab dem Alpengasthaus Zeinisjoch erreichst Du die Hütte in gut einer Stunde. Du fährst weiter bergwärts bis ans Ende des Kopssees. Anschließend geht es über die geteerte Straße abwärts Richtung Partenen. Etwas unterhalb der Staumauer biegst Du nach rechts in die Schotterstraße ab und folgen dieser bergwärts über die Verbellaalpe bis zur Hütte.

      zusätzliche Daten:

      + 8,4 km, + 562 Höhenmeter nach oben + 81… Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Mit dem Ebike unterwegs im Bregenzerwald

      Egg – Schönenbach im Bregenzerwald

      Egg - Schetteregg - Schönenbach - Bizau - Bezau - Andelsbuch - Egg

      • 46,9 km

      • 04:30 h

      • mittel

      Egg – Schönenbach im Bregenzerwald
      Egg – Schönenbach im Bregenzerwald
      Egg – Schönenbach im Bregenzerwald
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 46,9 km
      Aufstieg: 1456 m
      Abstieg: 1456 m
      Dauer: 04:30 h
      Tiefster Punkt: 554 m
      Höchster Punkt: 1096 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Egg – Schönenbach im Bregenzerwald

      Start der Tour

      Egg, Dorfzentrum

      Ende der Tour

      Egg, Dorfzentrum

      Beschreibung

      Egg – Schetteregg – Schönenbach – Bizau – Bezau – Andelsbuch – Egg

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Entlang der Ill

      Illradweg Schruns – Bludenz – E-Bike (City Tour)

      Aktivpark Montafon - Vandans - Lorüns - Bludenz Bahnhof - retour (gleiche Strecke)

      • 26,6 km

      • 01:30 h

      • leicht

      Illradweg Schruns – Bludenz – E-Bike (City Tour)
      Illradweg Schruns – Bludenz – E-Bike (City Tour)
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 26,6 km
      Aufstieg: 232 m
      Abstieg: 232 m
      Dauer: 01:30 h
      Tiefster Punkt: 557 m
      Höchster Punkt: 676 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Illradweg Schruns – Bludenz – E-Bike (City Tour)

      Aktivpark Montafon - Vandans - Lorüns - Bludenz Bahnhof - retour (gleiche Strecke)

      Start der Tour

      Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

      Ende der Tour

      Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

      Beschreibung

      Besonders E-Bike tauglich, ohne Montafonerbahn

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Outdooractive

      Montafon E-Bike Genussrunde

      Schruns - Silberal - Wasserstubenalpe - Kristberg - Innerberg - Bartholomäberg - Schruns

      • 33,7 km

      • 03:35 h

      • mittel

      Montafon E-Bike Genussrunde
      Montafon E-Bike Genussrunde
      Montafon E-Bike Genussrunde
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 33,7 km
      Aufstieg: 1029 m
      Abstieg: 1029 m
      Dauer: 03:35 h
      Tiefster Punkt: 684 m
      Höchster Punkt: 1564 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Montafon E-Bike Genussrunde

      Schruns - Silberal - Wasserstubenalpe - Kristberg - Innerberg - Bartholomäberg - Schruns

      Start der Tour

      Marktplatz Schruns

      Ende der Tour

      Marktplatz Schruns

      Beschreibung

      Ein besonderes Highlight dieser Tour ist, das Du auf der Route bei mehr als 6 verschiedenen Restaurants, Hütten oder Alpen vorbei kommst, indenen Du deinen Gaumen so richtig verwöhnen kannst.  Herzlich Willkommen bist Du zum Beispiel beim Hotel Hirschen,    Almhütte Fellimännle , Obere Wasserstubenalpe, Panoramagasthof Kristberg, Hotel Bergerhof und noch vielen mehr. Bitte beachte aber die Öffnungszeiten der jeweiligen Betriebe.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos