Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr

Damüls | Rundtour um die Kanisfluh

Berggasthaus Edelweiß
Alpe Kanis

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 44.58 km
Aufstieg: 1484 m
Abstieg: 1484 m
Dauer: 5 h
Tiefster Punkt: 691 m
Höchster Punkt: 1639 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Talstation Uga-Express - Au - Mellaubahn Talstation - Alpe Suttis - Wildguntenalpe - Rossstelle - Alpe Kanis - Berggasthaus Edelweiß - Damüls

    In Damüls auf der Bundesstraße nach Au. Kurz vor der Ortseinfahrt in Au links in Richtung des Radweges. Dann auf dem Radweg weiter bis nach Mellau. Ab der Talstation der Mellaubahn geht es über die Suttisalp und die Wildguntenalp zur Rossstelle. Von dort weiter über die Kanisalp zur Edelweißhütte und zurück auf die Bundesstraße. Dort angelangt, geht es schließlich wieder nach Damüls.

    Präsentiert von: Damüls Faschina Tourismus,

  • Schwierigkeit: mittel
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1639 m 691 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    Notrufnummern:

    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

    Weitere Infos & Links:

    www.damuels.at

  • Start Talstation Uga-Express
    Koordinaten:
    Geogr. 47.28602 N 9.887766 E
    Ziel Talstation Uga-Express

    Wegpunkte

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at – Anreise nach Damüls mit dem Bus der Linien 851 und 570

    Parken:

    Talstation Uga-Express