Webcams
Ferienhotel Fernblick, Winterwandern, Winterwanderwege im Montafon (c) Hotel Fernblick

Auf weißen Wegen

Momente der Ruhe genießen

Die Winternatur erkunden

Winterwanderwege in Vorarlberg

Die Winternatur gehend erkunden

Im Schnee und in der Stille der Winternatur unterwegs zu sein, hat einen besonderen Reiz. Zahlreiche Winterwanderwege führen zu aussichtsreichen Plätzen.

Nützliches für Winterwanderer

Alle Regionen in Vorarlberg verfügen über ein gut ausgebautes Netz an einheitlich beschilderten Winterwanderwegen. Geführte Wanderungen werden vielerorts angeboten.

Anregungen und Tipps finden Sie hier. Dargestellt, auch in Form von interaktiven Landkarten, sind rund 180 im Detail aufbereitete Winterwanderungen, vom gemütlichen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Tour. Die Landkarten zeigen den Wegverlauf und informieren über die Länge, Gehzeit und die Höhenmeter. Einkehrmöglichkeiten und Sehenswertes entlang der Routen sind in den Karten eingezeichnet. Optische Eindrücke geben Fotos.

    • Ausblick auf Silbertal

      Innerberg über Glän auf den Kristberg

      Gasthaus Mühle Innerberg  - Glän - Totabühel - Bergstation Kristbergbahn

      • 3,5 km

      • 01:00 h

      • leicht

      Innerberg über Glän auf den Kristberg
      Innerberg über Glän auf den Kristberg
      Innerberg über Glän auf den Kristberg
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 3,5 km
      Aufstieg: 294 m
      Abstieg: 9 m
      Dauer: 01:00 h
      Tiefster Punkt: 1173 m
      Höchster Punkt: 1442 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Innerberg über Glän auf den Kristberg

      Gasthaus Mühle Innerberg  - Glän - Totabühel - Bergstation Kristbergbahn

      Start der Tour

      Gasthaus Mühle Innerberg

      Ende der Tour

      Bergstation Kristbergbahn

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Outdooractive

      Schlössle – Tannegg – Gaisbühel – Schlössle

      Abgeschiedene Runde über ein sonniges Plateau.

      • 5,7 km

      • 01:45 h

      • mittel

      Schlössle – Tannegg – Gaisbühel – Schlössle
      Schlössle – Tannegg – Gaisbühel – Schlössle
      Schlössle – Tannegg – Gaisbühel – Schlössle
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 5,7 km
      Aufstieg: 237 m
      Abstieg: 237 m
      Dauer: 01:45 h
      Tiefster Punkt: 1696 m
      Höchster Punkt: 1818 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Schlössle – Tannegg – Gaisbühel – Schlössle

      Abgeschiedene Runde über ein sonniges Plateau.

      Start der Tour

      Bushaltestelle Schlössle

      Ende der Tour

      Bushaltestelle Schlössle

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Kriegeralpe

      Oberlech – Tannegg – Kriegeralpe

      Etwas längere Tour, die doch etwas Kondition fordert, dafür aber herrliche Weitblicke in die…

      • 3,4 km

      • 01:24 h

      • schwer

      Oberlech – Tannegg – Kriegeralpe
      Schwierigkeit: schwer
      Strecke: 3,4 km
      Aufstieg: 363 m
      Abstieg: 23 m
      Dauer: 01:24 h
      Tiefster Punkt: 1646 m
      Höchster Punkt: 2009 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Oberlech – Tannegg – Kriegeralpe

      Etwas längere Tour, die doch etwas Kondition fordert, dafür aber herrliche Weitblicke in die verschneite…

      Start der Tour

      Bergstation Bergbahn Oberlech

      Ende der Tour

      Kriegeralpe

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Winterwanderweg Zürs

      Lech – Zürs

      Angenehme Wanderung zwischen den modänen Orten Lech am Arlberg und Zürs am Arlberg.

      • 5,3 km

      • 01:25 h

      • mittel

      Lech – Zürs
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 5,3 km
      Aufstieg: 279 m
      Dauer: 01:25 h
      Tiefster Punkt: 1440 m
      Höchster Punkt: 1719 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Lech – Zürs

      Angenehme Wanderung zwischen den modänen Orten Lech am Arlberg und Zürs am Arlberg.

      Start der Tour

      Lech am Arlberg

      Ende der Tour

      Zürs am Arlberg

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Outdooractive

      Lech – Zug

      Dieser Spaziergang ist ideal für Familien auch mit kleineren Kindern.

      • 3,0 km

      • 00:30 h

      • leicht

      Lech – Zug
      Lech – Zug
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 3,0 km
      Aufstieg: 77 m
      Abstieg: 29 m
      Dauer: 00:30 h
      Tiefster Punkt: 1441 m
      Höchster Punkt: 1518 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Lech – Zug

      Dieser Spaziergang ist ideal für Familien auch mit kleineren Kindern.

      Start der Tour

      gedeckte Brücke

      Ende der Tour

      Ortsteil Zug

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    preloader