Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Winterwandern

Schwarzenberg | Lustenauer Hütte – Bödele

Winter in Schwarzenberg/Bödele
winterlicher Ausblick Hochälpelealpe
Winterwanderweg vom Bödele Richtung Lustenauer Hütte

Factbox

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 8.59 km
Aufstieg: 624 m
Abstieg: 176 m
Dauer: 3 h
Tiefster Punkt: 702 m
Höchster Punkt: 1285 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Der gespurte und beschilderte Winterwanderweg führt vom denkmalgeschützten Schwarzenberger Dorfzentrum durch einen verschneiten Waldweg zum Vorsäß Klausberg. Von da aus gehen Sie weiter zur urigen Lustenauer Hütte mit schlussendlichem Ziel auf der Passhöhe vom Bödele mit einer atemberaubenden Aussicht auf den romantisch verschneiten Bregenzerwald.

    Auch im Sommer handelt es sich bei diesem Wanderweg um ein erholsames und ausblickreiches Tagesprogramm.

    Präsentiert von: Bregenzerwald Tourismus GmbH,

  • Schwierigkeit: leicht
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1285 m 702 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Ausrüstung:
    • Als Ausrüstung empfehlen wir wasserdichte Berg- oder Wanderschuhe, Bergbekleidung im Schichtenprinzip und Funktionsoberteil zum Wechseln.
    • Kopfbedeckung und Handschuhe nicht vergessen!
    • Sonnenbrille und Sonnenschutz
    • Jause und (warme) Getränke mitnehmen.
    • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen.
    • Orientierungshilfen wie Karte, Höhenmesser sind hilfreich.
    • Auf dem markierten Weg bleiben.
  • Start Schwarzenberg Dorfzentrum
    Koordinaten:
    Geogr. 47.414014 N 9.851758 E
    Ziel Bödele Paßhöhe Berghof Fetz

    Wegpunkte