Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Schneeschuhwandern Bielerhöhe, Silvretta, Stausee (c) Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Routentipps

Schneeschuhwandern individuell

Auf Schneeschuhen durch die Winterstille stapfen - individuelle Routentipps

Schneeschuhwandern Routentipps: Während Winterwanderer zumeist auf geräumten oder präparierten Wegen unterwegs sind, begeben sich Schneeschuhwanderer ins freie Gelände und stapfen auf den speziellen Schuhen durch den mehr oder weniger tiefen Schnee.

Bei einer Schneeschuhwanderung zur Ruhe kommen, die verschneite Landschaft genießen, den Winter intensiv erleben. In Vorarlberg gibt es zahlreiche Wanderrouten und Möglichkeiten für das individuelle Wandern auf Schneeschuhen durch die Winterlandschaft.

Dargestellt, auch in Form von interaktiven Landkarten, sind zahrleiche aufbereitete Schneeschuhwanderrouten, von der leichteren bis zur anspruchsvollen Tour. Die Landkarten zeigen den Wegverlauf und informieren über die Länge, Gehzeit und die Höhenmeter. Fotos geben optische Eindrücke.

 

Schneeschuhwandern am Sonnenkopf im Klostertal, Routentipps ©Alex Kaiser /Alpenregion Bludenz Tourismus
Schneeschuhwandern Bielerhöhe, geführte schneeschuhwanderung (c) Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH, Schruns

Schneeschuhwandern im Silvrettagebiet mit Blick auf den höchsten Gipfel Vorarlbergs! Routentipps für Wandertouren durch die verschneite Vorarlberger Landschaft - in Ihrem individuellen Tempo - ein bleibendes Erlebnis!

Schneeschuh-Wanderrouten

Routentipps für individuelles Wandern

    • Gufelste

      Ortsrunde Partenen über Gufelste und Lifinar

      Auf Schneeschuhen erkundest Du die kleine Ortschaft und erfährst dabei einiges Wissenswerte über die…

      • 3,9 km

      • 02:00 h

      • leicht

      Ortsrunde Partenen über Gufelste und Lifinar
      Ortsrunde Partenen über Gufelste und Lifinar
      Ortsrunde Partenen über Gufelste und Lifinar
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 3,9 km
      Aufstieg: 92 m
      Abstieg: 92 m
      Dauer: 02:00 h
      Tiefster Punkt: 1038 m
      Höchster Punkt: 1130 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Ortsrunde Partenen über Gufelste und Lifinar

      Auf Schneeschuhen erkundest Du die kleine Ortschaft und erfährst dabei einiges Wissenswerte über die Geschichte.

      Start der Tour

      Schwimmbad Partenen

      Ende der Tour

      Schwimmbad Partenen

      Beschreibung

      Die Sage des „Gufelste“ – der gespaltene Stein

      Wie zieht man in den Bergen Grenzen? Am einfachsten entlang von Bächen oder entlang von Bergkämmen, dann gibt es ein gut sichtbares Hier und Dort. In der Silvretta brauchte es aber, zumindest der Legende nach, durchaus mal Blitz und Donner und somit ein Gottesurteil, um die langwierigen Grenzstreitigkeiten zwischen den Leuten aus dem Unterengadin und den Leuten des Montafons zu klären… ( Beste Jahreszeit

      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Outdooractive

      Von Silbertal zur Almhütte Fellimännle und retour

      Silbertal (Felsa) - Bannwaldbrücke - Bärenschlager - Alpengasthaus Fellimännle (im Winter geschlossen) - gleichen…

      • 7,2 km

      • 02:30 h

      • mittel

      Von Silbertal zur Almhütte Fellimännle und retour
      Von Silbertal zur Almhütte Fellimännle und retour
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 7,2 km
      Aufstieg: 215 m
      Abstieg: 215 m
      Dauer: 02:30 h
      Tiefster Punkt: 894 m
      Höchster Punkt: 1108 m
      Kondition:

      Von Silbertal zur Almhütte Fellimännle und retour

      Silbertal (Felsa) - Bannwaldbrücke - Bärenschlager - Alpengasthaus Fellimännle (im Winter geschlossen) - gleichen Weg…

      Start der Tour

      Felsa Parkplatz

      Ende der Tour

      Felsa Parkplatz

      Beschreibung

      Hinweis: im Winter hat das Alpengasthaus Fellimännle nicht geöffnet – wir empfehlen die Mitnahme einer Jause/Lunchpaket. Die Tour ist nur bei entsprechender Lawinensicherheit möglich. Die Schneeschuhrouten befinden sich im offenen Gelände. Begehung ist auf eigene Gefahr.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Outdooractive

      Von der Silvretta-Bielerhöhe zur Wiesbadener Hütte

      ACHTUNG: Auf dem Weg zur Wiesbadner Hütte (Ab Staumauer Silvrettasee - Schranke) befindest Du…

      • 11,1 km

      • 03:40 h

      • schwer

      Von der Silvretta-Bielerhöhe zur Wiesbadener Hütte
      Von der Silvretta-Bielerhöhe zur Wiesbadener Hütte
      Von der Silvretta-Bielerhöhe zur Wiesbadener Hütte
      Schwierigkeit: schwer
      Strecke: 11,1 km
      Aufstieg: 484 m
      Abstieg: 484 m
      Dauer: 03:40 h
      Tiefster Punkt: 2032 m
      Höchster Punkt: 2446 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Von der Silvretta-Bielerhöhe zur Wiesbadener Hütte

      ACHTUNG: Auf dem Weg zur Wiesbadner Hütte (Ab Staumauer Silvrettasee - Schranke) befindest Du dich…

      Start der Tour

      Berggasthof Piz Buin, Silvretta-Bielerhöhe

      Ende der Tour

      Berggasthof Piz Buin, Silvretta-Bielerhöhe

      Beschreibung

      Die Schneeschuhrouten befinden sich im offenen Gelände. Begehung ist daher auf eigene Gefahr. Bereits die Auffahrt mit der Vermuntbahn und Tunnelbus ist ein besonderes Erlebnis. Auf der Bielerhöhe eröffnet sich den Besuchern ein phantastischer Blick auf die gigantische Bergwelt mit dem höchsten Berg Vorarlbergs, dem Piz Buin (3312 m) und dem dazugehörigen Ochsental Gletscher. Der Weg führt Dich entlang des Silvrettasees, bis an dessen Scheitelpunkt. Von hier aus beginnt ein…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Lindauer Hütte im Winter

      Von Latschau durchs Gauertal zur Lindauer Hütte

      Bei dieser Schneeschuhwanderung bist Du von den markanten Rätikon-Gipfel Sulzfluh, Drusenfluh und Drei Türme…

      • 14,0 km

      • 04:30 h

      • mittel

      Von Latschau durchs Gauertal zur Lindauer Hütte
      Von Latschau durchs Gauertal zur Lindauer Hütte
      Von Latschau durchs Gauertal zur Lindauer Hütte
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 14,0 km
      Aufstieg: 726 m
      Abstieg: 726 m
      Dauer: 04:30 h
      Tiefster Punkt: 1005 m
      Höchster Punkt: 1735 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Von Latschau durchs Gauertal zur Lindauer Hütte

      Bei dieser Schneeschuhwanderung bist Du von den markanten Rätikon-Gipfel Sulzfluh, Drusenfluh und Drei Türme umgeben.

      Start der Tour

      Feuerwehrparkplatz Latschau

      Ende der Tour

      Feuerwehrparkplatz Latschau

      Beschreibung

      Das Gauertal mit den Drei Türmen gilt als einer der schönsten Talabschlüsse der Alpen. Die Wanderung führt durch die Mäisäßlandschaft Gauertal und endet direkt bei der Lindauer Hütte. Den Wanderer erwartet eine unberührte und traumhafte Winterlandschaft.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Ausblick taleinwärts

      Rundweg Kristberg (mittel)

      Auf den Spuren vergangener Tage erkundest Du auf dem bestens präparierten Rundweg die Schönheit…

      • 2,5 km

      • 01:30 h

      • mittel

      Rundweg Kristberg (mittel)
      Rundweg Kristberg (mittel)
      Rundweg Kristberg (mittel)
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 2,5 km
      Aufstieg: 121 m
      Abstieg: 120 m
      Dauer: 01:30 h
      Tiefster Punkt: 1333 m
      Höchster Punkt: 1453 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Rundweg Kristberg (mittel)

      Auf den Spuren vergangener Tage erkundest Du auf dem bestens präparierten Rundweg die Schönheit der…

      Start der Tour

      Bergstation Kristbergbahn

      Ende der Tour

      Bergstation Kristbergbahn

      Beschreibung

      Tiefverschneite Wälder, urige Maisäßlandschaften und ein herrlicher Panoramablick auf die umliegenden Gipfel von Rätikon, Verwall und Silvretta sind Dein steter Begleiter.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    preloader