Webcams Wetter/Verkehr Wasserqualität Badegewässer
Bergfrühstück auf der Alpe (c) Ludwig Berchtold - Bregenzerwald Tourismus
Genussvoller Start in den Tag

Frühstück in den Bergen

Erleben Sie die Morgenstimmung am Berg bei einem Frühstück in aussichtsreicher Höhe.

Sicher zu Gast in Vorarlberg
Beherbergungsbetriebe, Gastronomie, Seilbahnen, Museen, Theater und viele andere Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen sind für Sie geöffnet.
Tagesaktuelle Informationen zu den Corona-Sicherheitsmaßnahmen und -Regeln in Vorarlberg finden Sie unter
www.vorarlberg.travel/sicher-zu-gast

 

In allen Regionen bieten Berggasthäuser und bewirtschaftete Alpen während der Sommermonate die Möglichkeit, den Tag mit einem Bergfrühstück zu beginnen oder sich nach einer morgendlichen Wanderung mit Köstlichem zu stärken.

 

Play
Frühstücken im Brandnertal, Großen Walsertal & Klostertal
  • Im Sommer kann man im Restaurant Frööd bei der Bergstation der Panoramabahn am Burtschasattel täglich verschiedene Frühstücks-Variationen á la Carte und zu bestimmten Terminen das Bergfrühstück-Buffet mit Panoramaaussicht genießen.
    Frühstücken im Restaurant Frööd im Brandnertal
  • Zu Fuß oder mit der Palüdbahn geht es zum Alpengasthof Melkboden in der Bergwelt des Brandertals. Von Juni bis Oktober erwartet Gäste hier jeden Samstag und Sonntag ein reichhaltiges Bergfrühstück mit regionalen Alpprodukten. Anmeldung ist notwendig.
    Frühstück im Alpengasthof Melkboden im Brandnertal
  • Von Juli bis September bereitet Andrea Schwarzmann auf der Alpe Steris jeden Mittwoch ein Alplerfrühstück mit hofeigenen und regionalen Produkten zu. Die Alpe ist in 1,5 bis 2 Stunden zu Fuß erreichbar oder bequem mit dem Alpbus. Anmeldung erforderlich.
    Älplerfrühstück auf der Alpe Steris im Grossen Walsertal
  • Im Bergrestaurant Sonnenkopf im Klostertal können Sie täglich auf 2.000 m Seehöhe ein reichhaltiges Bergfrühstück genießen. Sonnenterrasse und Panoramablick inklusive. Anmeldung am Vortrag erforderlich.
    Bergfrühstück am Sonnenkopf im Klostertal
Bergfrühstück Haldenalpe Damüls © Corinna Teiber / Vorarlberg Tourismus
Bergrestaurant Frööd, Terrasse, Brandnertal (c) Restaurant Frööd

Frühstücken inmitten der Vorarlberger Bergwelt.

Zum Frühstück am Berg laden mehrere Restaurants im Montafon ein
  • Ein besonderer Tipp ist das Bergfrühstück auf 2.130 Metern Höhe im Schafberg Hüsli in Gargellen inmitten der eindrucksvollen Bergwelt von Silvretta und Rätikon. Von Mitte Juni bis Anfang Oktober immer dienstags, samstags und sonntags. Während der Vorarlberger Schulferien täglich. Um Reservierung wird gebeten.
    Frühstücken auf 2.130 m im Schafberg Hüsli
  • Mit herzhaften Spezialitäten wie Montafoner Sura Kees, Speck, frischer Milch und Butter verwöhnt das „Kultur.Frühstück.Montafon“ auf der Sonnenterrasse des Panoramagasthofs Kristberg täglich. Danach gehts zur Bergknappenführung durch die St. Agatha Kapelle. Voranmeldung erbeten.
    Bergfrühstück im Panoramagasthof Kristberg
  • Das Alpengasthaus Rellseck zählt durch seine einmalige Lage auf 1.500 Metern zu den schönsten Aussichtspunkten des Montafons. Von Juli bis September findet immer mittwochs ein rustikales Bergfrühstück in freier Natur statt. Anmeldung ist erforderlich.
    Frühstücken im Alpengasthaus Rellseck
  • Regionale Spezialitäten erwarten die Gäste den Sommer über immer sonntags beim Frühstück im Kapellrestaurant in Schruns oder mittwochs in der Nova-Stoba bei der Bergstation Versettla Bahn in Gaschurn-Partenen.
    Frühstücken am Berg im Kapellrestaurant  und in der Nova-Stoba
  • Auf auf 1.485 m genießen Sie im Brunellawirt in den Sommermonaten mitten auf der Gafrescha täglich ein feines Bergfrühstück. Voranmeldung ist erforderlich.
    Bergfrühstück im Brunellawirt

Weitere Bergfrühstück-Angebote im Montafon

Ein reichhaltiges Frühstück ist der perfekte Start in einen erlebnisreichen Tag.

Frühstücken in den Bergen des Bregenzerwaldes
  • Das Alpengasthaus Edelweiß am Öberle begrüßt Gäste nach der Sonnenaufgangswanderung auf die Kanisfluh täglich ab 7.00 Uhr mit einem Bergfrühstück mit regionalen Köstlichkeiten (Dienstag Ruhetag). Reservierung bis zum Vortag notwendig.
    Bergfrühstück im Edelweiß am Öberle
  • Für einen guten Start in den Tag verwöhnt Familie Simma in den Sommermonaten täglich mit einem reichhaltigen Bergfrühstück auf der Roßstelle in Mellau. Reservierung erbeten.
    Frühstücken auf der Roßstelle
  • Frühstücken mit Blick auf die Gipfel Biberkopf, Karhorn, Wartherhorn und Trettachspitze beim Walser Bergfrühstück, das im Sommer täglich auf der Hochalp-Hütte in Warth im Bregenzerwald angeboten wird. Spezialitäten von benachbarten Betrieben und aus der Region sowie der typische Vorarlberger Riebel warten auf hungrige Wanderer. Anmeldung bitte bis zum Vortag.
    Bergfrühstück auf der Wanderhütte Hochalp
  • Immer freitags findet im Juli und August auf der Haldenalpe – 25 Gehminuten vom Ortszentrum Damüls entfernt – ein außergewönliches Alpfrühstück statt. Neben hausgemachtem Brot, Käse- und Milchprodukten serviert Lukas vom Hotel „dr’Berghof“ Wurstwaren der eigenen Tiere und traditionellen Vorarlberger Riebel. Anmeldung bis zum Vortrag erforderlich.
    Alpfrühstück im Stadl
  • Nach 25 Minuten Gehzeit von den Bergbahnen Diedamskopf oder Au-Schoppernau erreichen Sie die Alpe Unterdiedams. Dort serviert Familie Schweizer bis Ende August täglich ein Genuss-Frühstück mit hofeigenen und regionalen Zutaten. Anmeldung erforderlich.
    Genuss-Frühstück auf der Alpe Unterdiedams
  • Auf der Alpe Brongen heißt es im Juni an Wochenenden und im Juli und August täglich beim Älplerfrühstück „z`Morgo easso z`Alp“. Gäste erwartet ein alptypisches Frühstück mit Spezialitäten wie Schinken, Speck und Käse aus eigener Produktion. Voranmeldung erforderlich.
    Älplerfrühstück auf der Alpe Brongen
  • Samstags und sonntags können Sie den Sommer über auf der Alpe Weißenfluh oberhalb von Dornbirn ein reichhaltiges Älplerfrühstück genießen. Anmeldung bis zum Vortag erforderlich.
    Frühstücken auf der Alpe Weißenfluh
  • Am Fuße der Mittagspitze lädt die Elsenalpstube in den Sommermonaten immer sonntags zu einem Bergfrühstück. Die ideale Stärkung für eine Wanderung in die umliegende Bergwelt.
    Bergfrühstück in der Elsenalpstube
  • Am Diedamskopf, einem der schönsten Aussichtsberge des Bregenzerwaldes, erwartet Gäste den Sommer über jeden Dienstag und Mittwoch  ein feines Bergfrühstück im Panoramarestaurant mit Sonnenterrasse an der Bergstation. Anmeldung erforderlich.
    Bergfrühstück im Panoramarestaurant am Diedamskopf
  • Ein Bergfrühstück mit Rundumblick serviert das Panoramarestaurant Baumgarten oberhalb von Bezau auf Anmeldung das ganze Jahr über täglich.
    Bergfrühstück im Panoramarestaurant Baumgarten

Weitere Frühstücks-Angebote am Berg und im Tal im Bregenzerwald

Riebel mit Apfelmus © Vorarlberg Tourismus
Bergfrühstück (c) Wiebke Meyer - Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH

Genießen Sie ein Frühstück mit regionalen Köstlichkeiten wie dem typischen Vorarlberger Riebel oder Sura Kees aus dem Montafon- Bergpanorama inklusive.

Frühstücken am Berg rundum Lech, Zürs und Stuben am Arlberg
  • Auf 2.350 m Höhe frühstücken Sie im Juli und August täglich auf der Sonnenterrasse des Panoramarestaurants am Rüfikopf mit Blick auf die umliegenden Berge wie Omeshorn, Rote Wand und Mohnenfluh.
    Panoramafrühstück am Rüfikopf
  • Zur schönsten Mahlzeit des Tages lädt die Kaltenberghütte am Knotenpunkt zwischen Arlberg, Klostertal und Verwall. Täglich werden zum Bergfrühstück  Lebensmitteln aus der Region aufgetischt, anschließendes Relaxen im Liegestuhl inklusive. 2021 wurde die Kaltenberghütte mit dem Umweltgütesiegel für das umweltgerechte und energieeffiziente Betreiben und Bewirtschaften der Hütte ausgezeichnet.  Reservierung am Vortag erforderlich.
    Bergfrühstück auf der Kaltenberghütte
  • Jeden Freitag serviert das Bergrestaurant Kriegeralpe seinen Gästen ein Bergfrühstück. Vor der Hütte laden Liegestühle zum Genießen der Bergsonne ein.
    Bergfrühstück auf der Kriegeralpe
  • Das neben dem Zürsersee gelegene Bergrestaurant Seekopf öffnet seine Türen nun auch im Sommer. Täglich gibt es Frühstück mit Ausblick.
    Facebook-Seite des Bergrestaurant Seekopf

 

Bergfrühstück Kristberg Montafoner Kristbergbahn Silbertal Gmb
Frühstück Bergrestaurant Baumgarten im Bregenzerwald © Oostenrijk TV
Bergfrühstück im Kleinwalsertal

Auf der Inneren Wiesalpe im Wildental findet während der Sommermonate jeden Dienstag ab 8.30 Uhr ein Älplerfrühstück mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft und Sennerei sowie regionalen Produkten der Walser Buura und Imker statt. Voranmeldung bis spätestens am Vortag erforderlich.

Bergfrühstück in Vorarlberg: ein kulinarisches Erlebnis für die Sinne - ein gesunder Start in den Tag.

Frühstücken mit Blick auf das Rheintal

Auf 976 Meter wird im Panoramarestaurant am Karren – dem Hausberg Dornbirns – samstags, sonntags und an Feiertagen ein feines Bergfrühstück serviert. In gemütlicher Atmosphäre mit Blick auf das Rheintal und den internationalen Bodensee.

Das könnte Sie auch interessieren