Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Rodeln

Rodelbahn Schattenlagant | Brand

Mit der Rodel geht es zurück ins Tal
Von Brand Innertal geht es zu Fuß über die schneebedeckte Straße in Richtung Schattenlagant
Perfekt für eine gemütliche Einkehr - die Schattenlagant Hütte
Frischer Kaiserschmarren - ein wahrer Genuss
Blick auf Brand
Blick zurück Richtung Schattenlagant

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 9.64 km
Aufstieg: 422 m
Abstieg: 422 m
Dauer: 2.5 h
Tiefster Punkt: 1060 m
Höchster Punkt: 1482 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Nach einer fünf Kilometer langen Winterwanderung und einer Stärkung in der Schattenlagant Hütte, geht es im Anschluss auf der Rodel rasant zurück ins Tal!

    Diese Rodeltour wird mit einer etwa eineinhalb- bis zweistündigen, wunderschönen Winterwanderung zur Schattenlagant Hütte begonnen. Der Start der Tour ist in Brand Innertal und führt über die schneebedeckte Schattenlagantstraße taleinwärts bis zur Schattenlagant Hütte. Die Schattenlaganthütte lädt zur gemütlichen Einkehr und zum Aufwärmen ein, bevor es im Anschluss auf der Rodel zurück ins Tal geht. Die Rodelbahn verläuft entlang des Aufstiegsweges auf der schneebedeckten Schattenlagantstraße. Nach zahlreichen Kurven und einer actionreichen Rodelfahrt kommen Sie dann wieder am südlichen Ortsende von Brand, in Brand Innertal, an.

    Nehmen Sie für die Winterwanderung einen wärmenden Tee und eine kleine Stärkung mit. Und damit die Rodel nicht hinein gezogen werden müssen, können Rodel bei der Schattenlagant Hütte ausgeliehen werden. Bitte reservieren Sie Ihren Rodel vorab telefonisch und beachten Sie die Öffnungszeiten der Hütte.

    B. Meyer, Alpenregion Bludenz Tourismus

    Präsentiert von: Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH,

  • Schwierigkeit: mittel
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1482 m 1060 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

    www.alpenregion-vorarlberg.com/sicherheitstipps-winter

    Wetterbedingt kann es vorkommen, dass die Rodelbahnen nicht täglich frisch gespurt werden. Je nach Schnee- und Wetterverhältnissen kann es zu Änderungen kommen. Diese werden ständig aktualisiert und sind laufend unter diesen Links abrufbar:

    www.brandnertal.at/schneebericht

    www.vorarlberg.at/lawine

    Ausrüstung:

    Rodel können bei den örtlichen Sportverleihen und auf telefonische Reservierung bei der Schattenlagant Hütte ausgeliehen werden.

    Winterschuhe mit Profilsohle, warme Kleidung und ein Helm werden empfohlen.

  • Wegbeschreibung

    Innertal/Ortsende von Brand – Winterwanderung über präparierte Fahrstraße Richtung Lünerseebahn – Untere Schattenlagant Alpe – Schattenlagant Hütte – mit der Rodel über den gleichen Weg retour.

    Start Ortsende, Brand
    Koordinaten:
    Geogr. 47.095661 N 9.735854 E
    Ziel Ortsende, Brand

    Wegpunkte

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Landbus L580, Haltestelle „Palüdbahn“

    Fahrplanabfrage online unter www.vmobil.at

    Parken:

    Parkplatz bei der Palüdbahn im Innertal