Webcams
Made in Vorarlberg, Video, Vetterhof / Fischrei Boesch / Holzwerkstatt (c) Contentstudio/Matak Studios / Vorarlberg Tourismus GmbH
Produktionskreisläufe

Made in Vorarlberg

Von der Kunst, Alltägliches in Außergewöhnliches zu verwandeln.
Von Meistern der Veredelung.

Die Identität einer Region lässt sich gut über die Produkte ausdrücken, die im Land produziert werden. Zusammen mit Markus Curin (Contentstudio) sind 6 Kurzfilme entstanden, in denen die Wirkungskreisläufe ausgesuchter Vorarlberger Produzenten gezeigt werden.

Was ist typisch für das Urlaubsland Vorarlberg? Neben den landschaftlichen Schönheiten und den vielfältigen Möglichkeiten, die Natur zu erleben, sind es die Menschen, die Besonderes schaffen. Architekten und Handwerker, Kulturgestalter, Gastgeber und jene, die ihre Aufgabe darin sehen, Genussvolles, Schönes und Nützliches zu erzeugen.

Wir erzählen sechs verschiedene Geschichten über das Zusammenwirken von Vorarlberger Produzenten und Ressourcen. Kleine Kreisläufe über besondere Menschen, die mit ihrer leidenschaftlichen Leistung unser Land maßgeblich mitgestalten.

Was ist typisch für das Urlaubsland Vorarlberg? Neben den landschaftlichen Schönheiten und den vielfältigen Möglichkeiten, die Natur zu erleben, sind es die Menschen, die Besonderes schaffen. Architekten und Handwerker, Kulturgestalter, Gastgeber und jene, die ihre Aufgabe darin sehen, Genussvolles, Schönes und Nützliches zu erzeugen. „Made in Vorarlberg“ porträtiert Menschen, die scheinbar Alltägliches in Außergewöhnliches verwandeln. Mit guten Ideen und Freude am Tüfteln, mit Leidenschaft, Können und Weitblick. Mit der Fähigkeit, Begeisterung zu wecken und neue Allianzen einzugehen. Verwendet werden ausschließlich Schätze aus der Region.

Kostbarkeiten, die die Sinne erfreuen.

Sechs Kurzfilme