Webcams Lawinenbericht AKTUELLER Service Wetter/Verkehr
Wandern in Lech am Arlberg © Christoph Schöch / Lech Zürs Tourismus
Themenweg | Wandern

Märchen- & Sagenweg | Bürs

Unterwegs am Märchen- & Sagenweg in Bürs
Wanderwegekonzept Vorarlberg

Factbox

Schwierigkeit:leicht
Strecke:2,9 km
Aufstieg:73 m
Abstieg:73 m
Dauer:01:00 h
Tiefster Punkt:561 m
Höchster Punkt:631 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:


  • Ein schöner Erlebnisweg in Bürs auf welchem heimische Sagen und Märchen erzählt werden.

    Den Rundweg bewältigt man in ca. einer Stunde. Entlang des Weges bieten sich Rastplätze mit Ruhebänken zum Jausnen und Verweilen ein. Für Unterhaltung sorgen 6 Stationen, die bekannte Märchen, Sagen aus der Region und Wissenswertes über die Natur erzählen:

    • „Die Honigbienen“
    • „Die Sage vom Peterstein“
    • „Der Froschkönig“
    • „Die Sage vom Schlössle Rosenegg”
    • „Die Schesaplana-Sage“

    Die Tafeln wurden von den Kindern des Kindergartens, der Volksschule und der Mitteschule Bürs künstlerisch in Szene gesetzt. Lustige Holzmännchen begleiten dabei als Wegweiser den Weg. Ein märchenhaftes Vergnügen für Groß und Klein!

    Der Weg startet beim Gemeindeamt in Bürs an der Kirche vorbei Richtung Schaßweg. Zuerst folgen Sie ein kurzes Stück dem Schassweg bevor der Weg Richtung Schloss Rosenegg abzweigt. Von dort führt der Weg durch den Wald und über den Hinterburgweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

    Der Märchen- und Sagenweg ist sowohl im Sommer als auch im Winter begehbar bei entsprechend wenig Schnee begehbar.  

    Manuela Vonderleu, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
    Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH, Autor: Melanie Fleisch
    letzte Änderung: 16.06.2020

  • Schwierigkeit:leicht
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 631 m 561 m Beste Jahreszeit:
    JANFEBMRZAPRMAIJUN
    JULAUGSEPOKTNOVDEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

    www.alpenregion-vorarlberg.com/sicherheitstipps-wandern

    Ausrüstung:

    Festes Schuhwerk, warme Kleidung, Regen- und Sonnenschutz sowie Wanderstöcke werden empfohlen. Handy für den Notfall.

  • Wegbeschreibung

    Gemeindeamt – Martinskirche – Obergasse – Schassweg – Abzweigung rechts – Forstweg bis Schasswiesen (kl. Holzhüttchen rechts) – Abzweigung links Richtung Biotop – Waldweg Richtung Schloss Rosenegg – vor Eingangstor rechts Weg bis Futterstand – Hinterburgweg – Werkstraße – Gemeindeamt.

    Variante Rückweg: Beim Biotop links geteerte Forststraße Richtung Tal – Schassweg – Obergasse – Gemeindeamt.

     

    Start Ortsmitte, Bürs
    Koordinaten:
    Geogr. 47.15006 N 9.802219 E
    Ziel Ortsmitte, Bürs
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Landbus L81, Haltestelle GH Adler

    Fahrplanabfrage online unter www.vmobil.at

    Parken:

    Öffentlicher Parkplatz in Bürs