Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Auf dem Weg von der Mittelstation der Versettlabahn zur Alpe Garnera, Montafon © Dietmar Denger
Bergsteigen | Klettersteig

Klettersteig Kleinlitzner

Klettersteig Kleinlitzner
Saarbrückner Hütte
Klettersteig Kleinlitzner

Factbox

Schwierigkeit:mittel
Strecke:0,5 km
Aufstieg:188 m
Abstieg:5 m
Dauer:01:00 h
Tiefster Punkt:2530 m
Höchster Punkt:2714 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:


  • Schwierigkeitsgrad B/C, ein schönes Kleinod in nicht überlaufenem Gebiet.

    Montafon Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Montafon Tourismus GmbH, Autor: Julia Eckert
    letzte Änderung: 19.07.2019

  • Schwierigkeit:mittel
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 2714 m 2530 m Beste Jahreszeit:
    JANFEBMRZAPRMAIJUN
    JULAUGSEPOKTNOVDEZ
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Ausrüstung:

    Klettersteigset, Helm, Hüftgurt, Handschuhe, feste knöchelhohe Bergschuhe

  • Wegbeschreibung

    Neben der Saarbrücker Hütte 2.538 m erhebt sich die Felsformation des Kleinlitzner. Dieser Berg bietet allen Klettersteiggehern und Alpinkletterern einen idealen Stützpunkt. Der Klettersteig beginnt ca. 350 m entfernt von der Hütte und ist leicht erreichbar. Dennoch ist der Steig nicht zu unterschätzen, er führt immerhin auf eine Höhe von 2.783 m hinauf. Ein toller, aber kurzer Klettersteig mit super Aussicht auf die 3000er der Silvretta. Die erforderliche Klettersteigausrüstung kann gegen eine kleine Gebühr beim Hüttenwirt der Saarbrücker Hütte ausgeliehen werden.

    Von der Hütte dem Wanderweg Richtung Tübinger Hütte ca. 300 m weit folgen. Bei einer Tafel über den Weg steil rechts hinauf zum Einstieg.

    Start Saarbrücker Hütte
    Koordinaten:
    Geogr. 46.898354 N 10.036661 E
    Ziel Saarbrücker Hütte
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at