Webcams Lawinenbericht AKTUELLER Service Wetter/Verkehr
Blumenwiese (c) Marxgut Siegfried / Vorarlberg Tourismus GmbH
Mountainbike | Radfahren

Bizau | Hinterwald-Runde

Auf dem Stogger Sattel
Stogger Sattel
Berghaus Kanisfluh auf der Schnepfegg
Bizau
Blick auf den Hirschberg vom Stogger Sattel
Schönenbach
Das Vorsäß Schönenbach
Ortsbild Schnepfau

Factbox

Schwierigkeit:mittel
Strecke:29,8 km
Aufstieg:927 m
Abstieg:980 m
Dauer:04:30 h
Tiefster Punkt:683 m
Höchster Punkt:1438 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:


  • Die Tour für Fortgeschrittene führt durch vielfältige Landschaften mit mäßigen Steigungen.

    Die Tour beginnt in Bizau mit der Fahrt entlang der schattigen Mautstraße Richtung Schönenbach. Beim Hänslervorsäß zweigt rechts ein Güterweg ab. Dieser führt hinauf zum Stogger Sattel. Hier hat man einen schönen Ausblick. Der Weg führt nun recht steil hinunter nach Au. Auf dem Radweg gelangt man dann wieder zurück nach Schnepfau und wenn man will, über die Schnepfegg wieder nach Bizau. Man kann jedoch auch über Bezau nach Bizau fahren.

    Machen Sie einen Abstecher in die idyllisch gelegene Vorsäßsiedlung Schönenbach!

    Elisabeth Sohm
    Bregenzerwald Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Bregenzerwald Tourismus GmbH, Autor: Elisabeth Schneider
    letzte Änderung: 23.09.2019

  • Schwierigkeit:mittel
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1438 m 683 m Beste Jahreszeit:
    JANFEBMRZAPRMAIJUN
    JULAUGSEPOKTNOVDEZ
    Eigenschaften:
    Einkehrmöglichkeit:
    Sicherheitshinweise:

     

    Verantwortungsvolles Fahren mit kontrollierter Geschwindigkeit und auf halbe Sicht , besonders bei Kurven, da jederzeit mit Hindernissen zu rechnen ist: Steine, Äste, Wegschäden, zwischengelagertes Holz, Weidevieh, Weidegatter, Schranken, Fahrzeuge und Forstmaschinen, Wegsperren, etc.
    Wanderer und Fußgänger haben Vorrang. Rücksichtsvolles Überholen erfolgt im Schritttempo.
    – Die land- und forstwirtschaftliche Bewirtschaftung hat auf den freigegebenen Wegen Vorrang. Weidegatter sind wieder zu schließen, vorübergehende Wegsperren werden eingehalten.
    – Die vorgesehenen, beschilderten Strecken nicht verlassen. Damit werden Natur- und Wildlebensräume geschont.
    – Eine gute Tourenplanung nimmt Rücksicht auf die Schwierigkeit der Strecke und das eigene Können. Dazu gehören auch Helm, Schutzausrüstung und ein technisch einwandfreies Mountainbike.

    Notruf-Nummern (kostenlos):
    – 112 Euro-Notruf
    – 140 Alpine Notfälle Österreich

     

    Ausrüstung:

    Helm, Brille, Schutzausrüstung, witterungsangepasste Kleidung, Rucksack mit Erste-Hilfe-Set, Pumpe, Reserveschlauch

    Weitere Infos & Links:

    Wissenswertes
    Kulturlandschaft in Au: Zwischen Stogger Sattel und Au-Rehmen bietet sich dem Mountainbiker ein einzigartiger Einblick in die Bregenzerwälder Alpwirtschaft. Nach wie vor bewirtschaften die Bauern hier die Berggüter, Vorsäße und Alpen.

  • Wegbeschreibung

    Von Bizau aus fährt man auf der asphaltierten Mautstraße durch Waldgebiet Richtung Schönenbach (Tipp: Abstecher indie idyllisch gelegene Vorsäßsiedlung Schönenbach!). Beim Hänslervorsäß zweigt rechts ein Güterweg ab, der hinauf zum Stogger Sattel führt. Von hier hat man einen schönen Blick über die Berge des Hinteren Bregenzerwaldes. Es folgt eine anfangs steile Abfahrt auf dem Alpweg, dann eine angenehme Talfahrtauf einer schmalen Asphaltstraße nach Au. Auf dem Radweg entlang der Bregenzerach gelangt man nach Schnepfau. Nacheinem 1,5 km langen Schlussanstieg erreicht man den Ortsteil Schnepfegg und gelangt von dort zurück nach Bizau.

    Start Bizau, Ortsmitte
    Koordinaten:
    Geogr. 47.369342 N 9.9291910000001 E
    Ziel Bizau, Ortsmitte
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at

    Anfahrt:

    Aus Deutschland: Ulm – Memmingen – Kempten – Oberstaufen bzw. Bodensee – Lindau – Pfändertunnel – Dornbirn/Nord – Bödele oder Achraintunnel – Alberschwende – Bezau – Bizau

    Aus d. Schweiz: Zürich – St. Gallen – St. Margarethen – Dornbirn – Bödele oder Achraintunnel – Alberschwende – Bezau – Bizau


    Anfahrtsplaner

    Parken:

     Bizau, Ortsmitte