Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Themenweg

Alpwandern l Warth-Schröcken – Rund ums Karhorn

Blick von der Steffisalpbahn auf Warth
Übergang auf Bürstegg
Blick auf Walsersiedlung Bürstegg
Walserhaus in Bürstegg
Kirche in Bürstegg
Auenfeldsattel
Alpmuseum uf m Tannberg
Blick auf Alpe Batzen
Blick auf Batzenalpe
Körbersee mit Blick auf Berghotel Körbersee
Körbalpe
Blick zurück auf den Weg
Blick auf Kalbelesee und Simmel

Factbox

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 13.13 km
Aufstieg: 443 m
Abstieg: 664 m
Dauer: 4.3 h
Tiefster Punkt: 1564 m
Höchster Punkt: 1947 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Wanderung auf den Spuren der Walser von Warth nach Bürstegg, der höchstgelegenen Walsersiedlung Vorarlbergs. Übers Auenfeld geht es zum Ursprung der Bregenzerache und zu den Alpen Untere Auenfeld und Batzen (beherbergt auch ein Alpmuseum). Das nächste Ziel ist das Naturjuwel Körbersee und über die Höhe des Hochtannbergpasses gelangt man zum Kalbelesee und zum Endpunkt der Wanderung.

    Präsentiert von: Themenwege Vorarlberg,

  • Schwierigkeit: leicht
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1947 m 1564 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Ausrüstung:

    Wanderausrüstung für leichte und mittelschwere Wege,

    Weitere Infos & Links:

    Warth-Schröcken Tourismus, +43 5583 35150 oder +43 5519 2670 – www.warth-schroecken.at

    Sesselbahn Steffisalp-Express, +43 5583 36010 – Sesselbahn Steffisalp-Express

    Auenfelder Hütte, +43 664 41 11 251, www.auenfelder.at

    Alpmuseum – Alpmuseum „Uf m Tannberg“

    Berghotel Körbersee – Tel +43 5519 265, , www.koerbersee.at/

    Alpe Bürstegg, T +43 680 3331825

    Alpe Untere Auenfeld – Helmut Greber / +43 664 88330583

    Alpe Batzen – Familie Moosmann / +43 699 12065305

  • Start Warth, Talstation Steffisalp-Express
    Koordinaten:
    Geogr. 47.25613 N 10.15892 E
    Ziel Schröcken-Warth, Hochtannbergpass

    Wegpunkte