Webcams Lawinenbericht AKTUELLER Service Wetter/Verkehr
Kunsthaus Bregenz (c) Vorarlberg Tourismus
Architektur | Kultur

Werkraum Bregenzerwald

Werkraum Bregenzerwald
  • Regionales Handwerk, organisiert in der Vereinigung Werkraum Bregenzerwald, präsentiert hier seine ausgesuchten Produkte, betreibt eine Wechselausstellung, lädt zu Veranstaltungen ein und bietet ein stilvolles Café vor der Kulisse einer weiten Tallandschaft.

    Aus hoher gegenseitiger Wertschätzung hat der Schweizer Architekt Peter Zumthor – Planer des Bregenzer Kunsthauses oder der Therme Vals – für das Handwerk diesen überraschend urbanen Rahmen entwickelt und mit großer Präsenz in den Ortsverband gesetzt. Realisiert in außergewöhnlicher handwerklicher Präzision von den Mitgliedern des Werkraums selbst. 

    Eine 1,80 Meter hohe Dachkonstruktion aus Leimbindern breitet einen festen Raster über 73 x 21 Meter Grundfläche. Nachtblaue Polsterungen mit eingebauten Strahlern füllen die nach unten offenen Kassetten und dämpfen den Schall. Getragen wird dieser schwarze Himmel von zehn über sechs Meter hohen Holzsäulen aus Weißtanne. Dunkel lasiert sind sie zum Schutz des Weichholzes mannshoch mit grauschwarzen Lederschnüren umwickelt. Raumhohe Vorhänge aus dunklem Loden und drei steinerne Kuben aus Sichtbeton gliedern den ansonsten offenen Raum. Im Untergeschoß lagern die prämierten Prototypen des dreijährig stattfindenden Wettbewerbs “Handwerk & Form”. Ein Meisterwerk, das einlädt zur Kontemplation.

     

    Architektur: Peter Zumthor, 2000-2013 

    Öffnungszeiten

    Das Werkraum ist ab Donnerstag, 04. Juni wieder geöffnet. Im Juni 2020 gelten eingeschränkte Öffnungszeiten.

    Ausstellung & Shop

    Juni 2020: Do – Sa, 10 – 18 Uhr / Mo – Mi, So und Feiertage geschlossen

    Werkraum Wirtschaft

    Juni 2020: Do & Fr, 13 – 17 Uhr / Sa, 10 – 17 Uhr So, Mo – Mi und Feiertage geschlossen

    Führungen

    Aktuell auf max. 10 Besucher_innen begrenzt. Dauer ca. 50 Min. Infos

     

     

     

    Autor: Robert Fabach
    letzte Änderung: 26.05.2020