Webcams Schneebericht Lawinenbericht Service
Schaufelraddampfer, Dampfschiff DS Hohentwiel (c) Hohentwiel
Naturgenuss für alle Sinne

Raddampfer Hohentwiel

Kommen Sie an Bord und genießen Sie den Bodensee auf besondere Weise

Noch bevor man sie zu Gesicht bekommt, eilt oft ihr legendärer Ruf voraus – der tiefe Ton aus dem Schiffshorn, den Kapitän Adi Konstatzky dann und wann über den See schickt.  Elegant schiebt sich dann ins Bild, was man nur aus längst vergangenen Zeiten kennt: ein nostalgisches Dampfschiff von märchenhafter Schönheit.

Stilvoller kann man auf dem Bodensee dem Sonnenuntergang nicht entgegenfahren: Auf dem aufwändig renovierten Raddampfer werden u. a. auch Gourmetfahrten angeboten. An Bord serviert Küchenchef Heino Huber dann ein 5-gängiges Menü. Außerdem im Angebot an Bord des altehrwürdigen Schiffs: ein Captain’s Dinner, Jazz-Brunch, Nachmittagsfahrten, Literaturfahrten oder ein English Afternoon Tea mit Sandwiches und Muffins u.v.m. Der Heimathafen des Schaufelraddampfers liegt in Hard bei Bregenz – die Gourmetfahrten starten und enden dort. Weitere Themenfahrten mit Anlegestellen auch in Bregenz oder rund um den See finden Sie auf der Website.

Als die Hohentwiel am 21. April 1913 ihre offizielle Jungfernfahrt antrat, war sie ein Dampfschiff unter vielen. Allerdings, schon damals vermeldete das „Seeblatt“, dass bei der Hohentwiel die Inneneinrichtung luxuriöser sei als bei den anderen Schiffen.

Hohentwiel Festspielfahrten “Carmen”

Genießen Sie vor der Aufführung eine Fahrt mit dem historischen Schiff auf dem Bodensee . Wir servieren ein ausgezeichnetes 4-Gang-Festspielmenü inkl. Aperitif und legen für Sie direkt an der Seebühne an.
Festspieltickets (Hauskarten Kategorie I und Seekarten Kategorie III) werden nach Verfügbarkeit angeboten.