Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Lech am Arlberg, mit Pfarrkirche (c) Bernadette Otter / Lech Zürs Tourismus
Die Vorarlberg-Rundfahrt

Vom Bodensee in die Berge

Hier in Vorarlberg treffen die Ostalpen auf die Westalpen, am Arlberg verläuft die europäische Wasserscheide zwischen dem Schwarzen Meer und der Nordsee. Die verbindenden und trennenden Aspekte verleihen der Landschaft einen ganz besonderen Reiz. Sie zeigt sich erstaunlich reich gegliedert: sanft im Norden, gegen Osten und Süden zu imposant gebirgig. Die Tagesreise führt vom Bodensee durch das Vorarlberger Rheintal, den Walgau und das Klostertal hinauf zum legendären Arlberg nach Lech und über den Hochtannberg und den Bregenzerwald zurück. Ein besonderes Erlebnis sind die Fahrten mit der Arlbergbahn durch das Klostertal und die Busfahrten auf der Flexen- und Hochtannbergstraße von Langen am Arlberg über Lech nach Warth und Schröcken.

  • Start und Ziel des Tagesausflugs sind die Städte im Rheintal: Bregenz, Dornbirn, Hohenems oder Feldkirch. Diese Hop-on-Hop-off-Vorarlberg-Rundfahrt ist vom 6. Juni bis 4. Oktober möglich!
  • Für den Tagesausflug wird die Bahnverbindung bis Langen am Arlberg mit folgenden Landbus-Linien kombiniert: 91 (Langen a.A. – Lech), 40a (Lech – Warth – Schröcken – Schoppernau), 40 (Schoppernau – Bezau – Andelsbuch – Egg – Dornbirn), 37 (Mellau – Bezau – Andelsbuch -E gg – Achraintunnel – Wolfurt – Bregenz). Alle Buslinien und die Bahn zwischen Bregenz und Langen A.A. verkehren tagsüber im Stundentakt. So bleibt genügend Zeit für eigene Entdeckungen an den vorgeschlagenen Orten. Die angeführten genauen Abfahrtszeiten (Fahrpläne 2020) sind Vorschläge und gelten täglich von Montag bis Freitag! Leicht geänderte Abfahrtszeiten sind an Wochenenden möglich.
  • Der perfekte Begleiter auf der Reise ist die cleVVVer mobil APP des Vorarlberger Verkehrsverbundes für Android und iPhone (Download-Info am Ende der Seite).
  • Alle vorgeschlagenen Besichtigungen oder Spaziergänge starten in unmittelbarer Nähe der angegebenen Bushaltestellen. Je nach Interesse können die Aufenthalte in den Orten verkürzt oder verlängert werden.
  • Kosten: Für die  Hop-on-hop-off-Vorarlberg-Rundfahrt benötigt man ein Tagesticket des Vorarlberger Verkehrsverbundes zum Preis von € 15 (Kinder bis 6 Jahre fahren gratis, 6- bis 14-Jährige zahlen die Hälfte, Tarif 2020).

Startpunkte und Ziel
Bregenz, Dornbirn, Hohenems, Feldkirch