Webcams Schneebericht Lawinenbericht Service
Breitachklamm Winter (c) Kleinwalsertal Tourismus eGen
Bergerlebnis

Die vereiste Breitachklamm im Kleinwalsertal

Dieses einzigartige Naturdenkmal ist die tiefste und eine der imposantesten Felsenschluchten Mitteleuropas

Schnee und Eis verwandeln die Breitachklamm in eine Märchenlandschaft. Glitzernde Eiszapfen, mächtige Eisvorhänge, erstarrte Wasserfälle und geheimnisvolle Höhlen faszinieren. Ebenfalls ein beeindruckendes Erlebnis: Fackelwanderungen, die zu bestimmten Terminen stattfinden. Die Breitachklamm ist täglich geöffnet.

Breitachklamm (c) OFarys / Kleinwalsertal Tourismus eGen
Winterzauber abseits der Pisten, Fackelwanderung im Kleinwalsertal © Kleinwalsertal Tourismus eGen

Nur ein Sonnenstrahl verwandelt die Landschaft in eine funkelnde Kristall-Welt

Fakten

  • Eintritt:
    4,50 Euro für Erwachsene
    1,50 Euro für Kinder

  • Zeiten:
    Geöffnet ab 23. Dezember täglich von 9 – 16 Uhr (letzter Einlass)

Die Region

Kleinwalsertal

36 Berggipfel umrahmen das idyllische Tal, das auf dem Straßenweg nur von Deutschland aus erreichbar ist. Wanderer, Mountainbiker und Wintersportler schätzen die intakte, weitgehend unberührte Bergnatur. Und finden jede Menge Möglichkeiten, sich wunderbar zu erholen.

Bodensee Deutschland Schweiz Schweiz Österreich