Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Breitachklamm Winter, Eis, Fackelwanderung (c) Kleinwalsertal Tourismus eGen
Wintererlebnis

Die vereiste Breitachklamm im Kleinwalsertal

Dieses einzigartige Naturdenkmal ist die tiefste und eine der imposantesten Felsenschluchten Mitteleuropas

Schnee und Eis verwandeln die Breitachklamm in eine Märchenlandschaft. Glitzernde Eiszapfen, mächtige Eisvorhänge, erstarrte Wasserfälle und geheimnisvolle Höhlen faszinieren. Ebenfalls ein beeindruckendes Erlebnis: Fackelwanderungen, die zu bestimmten Terminen stattfinden.

Breitachklamm (c) OFarys / Kleinwalsertal Tourismus eGen
Winterzauber abseits der Pisten, Fackelwanderung im Kleinwalsertal © Kleinwalsertal Tourismus eGen

Nur ein Sonnenstrahl verwandelt die Landschaft in eine funkelnde Kristall-Welt

Fakten

  • Eintritt:
    4,50 Euro für Erwachsene
    1,50 Euro für Kinder

  • Öffnungszeiten:
    ab 23. Dezember täglich von 9 – 16 Uhr (letzter Einlass)

Hier finden Sie uns
    • Klamm im Winter

      Breitachklamm

      Die Breitachklamm öffnet ca. Anfang Mai. Zwischen dem Kleinwalsertal und Tiefenbach befindet sich die Sehenswürdigkeit…

      Breitachklamm
      Breitachklamm
      Breitachklamm
      Straße: Enzensbergerweg 5b
      Ort: 87561 Oberstdorf
      Telefon: +49 8322 987670
      Fax: +49 8322 9876719
      Website: http://www.breitachklamm.com
      E-Mail: info@breitachklamm.com

      Breitachklamm

      Die Breitachklamm öffnet ca. Anfang Mai. Zwischen dem Kleinwalsertal und Tiefenbach befindet sich die Sehenswürdigkeit Breitachklamm.…

      Beschreibung

      Die Klamm, ein in Mitteleuropa einzigartiges Naturdenkmal, wurde 1905 von den Tiefenbacher Nachbarn als Wanderweg erschlossen. Sie zieht jährlich über 300.000 Besucher in ihren Bann. Ein Besuch lohnt sich im Sommer wie Winter bei jeder Witterung – je mehr Wasser, desto imposanter.

      Oberer Eingang: Walserschanz, Kleinwalsertal
      Unterer Eingang: Tiefenbach bei Oberstdorf

      Alle Infos
Die Region

Kleinwalsertal

36 Berggipfel umrahmen das idyllische Tal, das auf dem Straßenweg nur von Deutschland aus erreichbar ist. Wanderer, Mountainbiker und Wintersportler schätzen die intakte, weitgehend unberührte Bergnatur. Und finden jede Menge Möglichkeiten, sich wunderbar zu erholen.

Bodensee Deutschland Schweiz Schweiz Österreich