Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Weltgymnaestrada Dornbirn | Vorarlberg (c)Weltgymnaestrada
Herzlich willkommen in Vorarlberg!

Die Welt zu Gast in Vorarlberg: Weltgymnaestrada 2019

Anregend, beschwingt und weltoffen: So ist das Lebensgefühl in Vorarlberg, im Westen Österreichs. Die Lage? Exzellent. Zwischen dem Bodensee und bis zu 3.000 Meter hohen Bergen. In Nachbarschaft zu Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein.

2007, als die Weltgymnaestrada zum ersten Mal in Vorarlberg stattfand, ist vielen in bester Erinnerung: Ganz Vorarlberg freut sich schon sehr darauf, das bunte, internationale Großereignis vom 7. – 13. Juli 2019 wieder zu beherbergen. Damit sich alle wohlfühlen, wird wieder beachtlich investiert: Das Großereignis hat die Ehre, eine ganz neue Sporthalle auf dem Gelände der modernen Messe Dornbirn zu eröffnen. Bahnhöfe werden modernisiert. Das erstklassige Bahn- und Busnetz wird optimiert, mit zusätzlichen Fahrzeugen, verkürzten Intervallen während der Veranstaltung und persönlichen Fahrplänen für jeden Teilnehmer.

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren …

Eine Woche lang wird Vorarlberg Gastgeber sein für zehntausende Aktive, Funktionäre und Gäste aus über 50 Nationen. Ob Organisationskomitee, Turnvereine, Logistikpartner, Teilnehmer oder freiwillige Helfer: Gemeinsam arbeiten sie seit Jahren daran, dass diese Vorarlberger Weltgymnaestrada ein mindestens gleich wunderbares Spektakel wird wie die Erste es war. Um einen Eindruck von den Vorbereitungen zu bekommen, erzählen

mit einem Blick hinter die Kulissen, wie das größte Turnfest der Welt – wie es auf dem Papier heißt – in Vorarlberg zum Turnfest der Herzen wird.

Urlaubsland Vorarlberg

Top Tipps und wofür steht das Land