Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Wanderung

Auf den Muttersberg | Bludenz-Nüziders

Frühlingserwachen am Muttersberg
Ausblick auf Bludenz, Bürs und den Rätikon
Aussichtspunkt kurz vor dem Ziel
Alpengasthof Muttersberg
Talfahrt mit der Muttersbergbahn
Wanderwegenetz Vorarlberg

Factbox

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 5.71 km
Aufstieg: 735 m
Abstieg: 1 m
Dauer: 2.5 h
Tiefster Punkt: 661 m
Höchster Punkt: 1396 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Gemütliche Wanderung von Bludenz auf den Muttersberg, den Hausberg von Bludenz und Nüziders.

    Mehrere Wanderwege in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden führen hinauf auf den Muttersberg. Bei dieser Variante kommen Sie an der Parzelle Laz vorbei und wandern über den alten Muttersbergweg hinauf auf den Muttersberg.

    Start ist bei der Daneubrücke. Von hier kurz über die Straße und dann über eine große Wiese Richtung Laz wandern. Ab hier wird zweimal die Hauptraße gequert und ein Stück führt der Weg auch entlang der Straße, bis zur Abzweigung auf den Waldweg. Über den schön angelegten Waldweg führt die Tour nun hinauf nach Laz zur Kapelle. In Laz kurz über einen Wiesenweg wandern, bevor man wieder auf die Straße gelangt. Vorbei am ehemaligen Gasthaus Schönblick (geschlossen) und auf ebenem Waldweg in wenigen Minuten zur Einmündung in den Muttersberg Bildweg. Hier befindet sich etwas weiter oben eine kleine Kapelle. Kurz vor der Kapelle gehen Sie links durch den Wald weiter und über Wiesen kommen Sie zum ehemaligen Gasthof Muttersberg (geschlossen). Von dort links weiter Richtung Bergstation und zum neuem Alpengasthof Muttersberg hinauf, welcher zur gemütlichen Einkehr einlädt.

    Alternativ kann auch über den Panoramaweg, ein gemächlich ansteigender Weg (Schotterstraße) aufgestiegen werden.

    Genießen Sie eine Erfrischung auf der großen Sonnenterasse des Alpengasthofs Muttersberg.

    Manuela Vonderleu, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH,

  • Schwierigkeit: leicht
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1396 m 661 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

    www.alpenregion-vorarlberg.com/sicherheitstipps-wandern

    Ausrüstung:

    Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Sonnen- und Regenschutz, Jause, gefüllte Trinkflasche und Erste-Hilfe Ausrüstung. Handy für den Notfall.

  • Wegbeschreibung

    Talstation Muttersbergbahn – Daneubrücke – Wiesen- und Waldweg – Laz – Straße – Bildweg – Wiesen- und Waldweg – ehemaliger Gasthof Muttersberg (geschlossen) – Alpengasthof Muttersberg – Bergstation Muttersbergbahn – Talfahrt mit der Muttersbergbahn – Talstation Muttersbergbahn

    Start Talstation Muttersbergbahn, Bludenz
    Koordinaten:
    Geogr. 47.166373 N 9.819418 E
    Ziel Alpengasthof Muttersberg, Bludenz

    Wegpunkte

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Stadtbus Linie 501, Haltestelle „Seilbahn Muttersberg“

    Fahrplanabfrage online unter www.vmobil.at

    Parken:

    Talstation Muttersbergbahn