Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Klettersteig |

Klettersteig Röbischlucht

Klettersteig Röbischlucht
Zustieg Klettersteig Röbischlucht
Einstieg Klettersteig Röbischlucht
Klettersteig Röbischlucht
Klettersteig Röbischlucht
Abstieg Klettersteig Röbischlucht
Klettern mit der Familie: Klettersteig Röbischlucht | Montafon

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 3.13 km
Aufstieg: 227 m
Abstieg: 227 m
Dauer: 1 h
Tiefster Punkt: 1382 m
Höchster Punkt: 1593 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Ein leichtzugänglicher und idealer Klettersteig für Groß und Klein - hier kommt jedes Familienmitglied auf seine Kosten!

    Beim Einstieg ist ein Stahlseil angebracht, welches Dich in die Schlucht führt. Hier eröffnet sich plötzlich eine Wunderwasserwelt umgeben von Felsen.

    Ein Besuch bei Steffi in der Alpe Rongg darf bei diesem Klettersteig nicht fehlen!

    Präsentiert von: Montafon Tourismus GmbH,

  • Schwierigkeit: mittel
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1593 m 1382 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Ausrüstung:

    Komplette Kletterausrüstung (Hüftgurt inkl. Klettersteigset, Helm und Handschuhe) sowie richtiges Schuhwerk (feste knöchelhohe Bergschuhe mit gutem Profil) sind unbedingt erforderlich.

    Ebenso solltest Du immer einen Rucksack mit einer Verpflegung, Sonnen- bzw. Regenschutz und ein Erste-Hilfe-Set dabeihaben.

    Verleih-Möglichkeit:

    Klettersteigsets können im PME shop & rent direkt an der Talstation der Gargellner Bergbahnen ausgeliehen werden. Öffnungszeiten PME shop & rent findest Du hier.

    Weitere Infos & Links:

    Der Klettersteig ist sehr gut abgesichert, sollte aber bei Nässe nicht begangen werden – da es sehr rutschig ist!

  • Wegbeschreibung

    Um zum Einstieg zu gelangen, läufst Du vom Parkplatz der Bergbahnen Gargellen auf der rechten Seite dem Bergbach Suggadin talauswärts entlang bis ca. 50 m nach Hotel Mateera. Hier überquerst Du die Hauptstraße und folgst der Forststraße bergwärts, danach rechts über eine schmale Holzbrücke und dem Bachverlauf des Röbibach entlang bis zum Einstieg.

    Der Abstieg führt vorbei an der landschaftlich schön gelegenen Ronggalpe zurück ins Ortszentrum Gargellen.

    Start Parkplatz Bergbahnen Gargellen
    Koordinaten:
    Geogr. 46.968633 N 9.918086 E
    Ziel Parkplatz Bergbahnen Gargellen

    Wegpunkte

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Lass Dein Auto doch einfach stehen

    Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

    Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 87 nach Gargellen. Die Ausstiegsstelle ist: „Schafbergbahn“.

    Für den Rückweg

    Mit der Buslinie 87 gelangst Du von Gargellen zum Bahnhof Schruns zurück.

    Fahrpläne mbs Bus

    Anreise mit der Bahn

    Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

    Fahrplan mbs Bahn.

    Anfahrt:

    Von Bludenz kommend folgst Du der A14 bis zur Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und fährst auf der L188 ins Montafon bis nach St. Gallenkirch. Dort biegst Du dann rechts in die Gargellnerstraße ein und folgst dieser nach Gargellen hinauf.

    Hier kannst Du Deine genaue Route eingeben: maps.google.at


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    Kostenlose Parkplätze befinden sich bei der Talstation der Gargellner Bergbahnen.