Webcams Wetter/Verkehr Wasserqualität Badegewässer
Winterwandern Baumgarten Bezau im Bregenzerwald © Benjamin Schlachter / Bregenzerwald Tourismus
Wintertouren | Winterwandern

Bezau | Winterwanderweg Sonderdach – Baumgarten

Hütte Sonderdach Bezau
Panorama Hintere Niedere
Skigebiet Niedere
Panoramaaussicht auf Bezau von Baumgarten
Ausblick Seilbahn Bezau
Alpe Leugehr auf dem Sonderdach
Kapelle Vordere Niedere mit dem Bodensee
Bezau Panoramarestaurant Baumgarten

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 2,8 km
Aufstieg: 422 m
Abstieg: 12 m
Dauer: 01:15 h
Tiefster Punkt: 1212 m
Höchster Punkt: 1622 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:


  • Schöner Wanderweg entlang der Rodelbahn zur Bergstation Baumgarten.

    Ausgehend von der Mittelstation führt der Weg entlang der Rodelbahn bis hinauf zur Bergstation Baumgarten auf 1650 m. Wanderer werden mit einer traumhaften Winterwelt und faszinierenden Ausblicken belohnt. Der Rückweg von der Bergstation talwärts dauert etwa 1 1⁄4 Stunden.

    Da der Wanderweg entlang der Rodelstrecke führt bitte auf Rodler und Skifahrer achten!!

    Lisa Kaufmann
    Bregenzerwald Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Bregenzerwald Tourismus GmbH, Autor: Lisa Kaufmann
    letzte Änderung: 11.03.2021

  • Schwierigkeit: mittel
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1622 m 1212 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)    
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

  • Wegbeschreibung

    Ausgehend von der Mittelstation führt der Weg entlang der Rodelbahn bis hinauf zur Bergstation Baumgarten auf 1650 m. Wanderer werden mit einer traumhaften Winterwelt und faszinierenden Ausblicken belohnt. Der Rückweg von der Bergstation talwärts dauert etwa 1 1⁄4 Stunden. Da Sie sich auf der Rodelstrecke befinden, bitten wir Sie auf Rodler und Skifahrer zu achten!

    Start Mittelstation Seilbahn Bezau
    Koordinaten:
    Geogr. 47.393509 N 9.9302090000001 E
    Ziel Bergstation Seilbahn Bezau
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Linie 34

    www.vmobil.at

    Anfahrt:

    Aus Deutschland: Ulm – Memmingen – Kempten – Oberstaufen bzw. Bodensee – Lindau – Pfändertunnel – Dornbirn/Nord – Bödele oder Achraintunnel – Alberschwende – Bezau

    Aus d. Schweiz: Zürich – St. Gallen – St. Margarethen – Dornbirn – Bödele oder Achraintunnel – Alberschwende – Bezau


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    Parkplatz Seilbahn Bezau