Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Langlauf |

Au-Schoppernau | Kanisfluhloipe

Viehweide Reute
Kanisfluhloipe
Tiefverchneite Kanisfluh
Winterlandschaft

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 5.84 km
Aufstieg: 154 m
Abstieg: 153 m
Dauer: 1.9 h
Tiefster Punkt: 766 m
Höchster Punkt: 829 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Im Ortsteil „Jaghausen“ bei der Kirche stand vor annähernd 800 Jahren die Wiege von Au, ein Jagdhaus der Grafen von Montfort. Die Loipe befindet sich auf der linken Bregenzerachseite und führt von Au-Argenstein in zwei Schleifen Richtung Westen, zum Gebiet „Leue“ (Lawine) und entlang des wilden Argenflusses, der von Damüls nach Norden zur Bregenzerach fließt, nach Unterargenstein. Genießen Sie hier auch im Hochwinter die Nachmittagssonne und halten Sie Ihren Blick fest an der mächtigen Kanisfluh, dem Sagen umwobenen Wahrzeichenberg des Bregenzerwaldes, geformt und gefaltet aus hartem Kalk des Helvetikums.

    Präsentiert von: Au-Schoppernau Tourismus,

  • Schwierigkeit: mittel
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 829 m 766 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
  • Start Hotel Tannahof
    Koordinaten:
    Geogr. 47.325414 N 9.975393 E
    Ziel Hotel Tannahof

    Wegpunkte

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Landbus Linie 40
    www.vmobil.at

    Anfahrt:

    Von Deutschland:
    Autobahn Lindau, Pfänder Tunnel, Autobahnabfahrt Dornbirn Nord – Bregenzerwald – Egg – Mellau – Au-Schoppernau
    Autobahn Kempten – Immenstadt – Oberstaufen – Grenzübergang Springen-Aach – Lingenau – Egg – Au-Schoppernau (mautfrei)
    Garmisch-Partenkirchen oder Füssen – Reutte (Tirol) – Lechtal – Warth – Au-Schoppernau (mautfrei)

    Von (über) Schweiz:
    Autobahn St. Gallen – St. Margrethen/Au – Lustenau – Dornbirn – Bregenzerwald – Egg – Mellau – Au-Schoppernau

    Von Österreich:
    Inntal-Autobahn – Innsbruck – St. Anton – Arlbergpass – Lech – Warth (bei Wintersperre Arlbergtunnel – Dornbirn – Egg – Mellau) – Au-Schoppernau


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    Öffentlicher Parkplatz bei der Pfarrkirche Au