Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Themenweg

Alpwandern l Egg: Rundwanderung Schetteregg

Eggatsbergvorsäß, Egg-Schetteregg
Sennhaus Eggatsbergvorsäß, Egg-Schetteregg
Alpe Untere Falz
Blick zurück zur Alpe Untere Falz
Alpe Obere Falz, Egg-Schetteregg
Moorgebiet - Wollgras
Alpgebiet Brongen, Egg-Schetteregg
Alpe Brongen, Egg-Schetteregg
Alpe Obere Falz, Egg-Schetteregg

Factbox

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 6.52 km
Aufstieg: 250 m
Abstieg: 250 m
Dauer: 2 h
Tiefster Punkt: 1069 m
Höchster Punkt: 1302 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Einfache und gemütliche Runde in einer sanften und intakten Natur mit verschiedenen bewirtschafteten Alpen und der Möglichkeit zur geführten Sennereibesichtigung.

    Erste Alp-Station auf der Rundwanderung ist das Vorsöß Eggatsberg, das Ende Mai bis Anfang Juli und Mitte September bis Anfang Oktober bewirtschaftet ist. In der Sennerei kann man Käse, Milch und Butter kaufen. Auf der Alpe Untere Falz, die ab Anfang Juli bewirtet ist, bietet das Älplerteam ebenfalls Käse, Milch und Butter an. Die Alpe Obere Falz heißt mit einem herrlichen Alpgastgarten willkommen. Familie Schneider verwöhnt von Ende Mai bis Mitte September mit Alpjausen, Milch, Butter, Bergkäse, Zieger und Sig, der berühmten „Wälder Schokolade“ – ein Nebenprodukt der Käseherstellung – und Getränken. Auf Anfrage ist auch eine geführte Sennereibesichtigung möglich. Bei der Jausenstation Alpe Brongen gibt es neben Köstlichkeiten aus der Alp-eigenen Erzeugung auch einem Kinderspielplatz und verschiedene Kleintiere. Offen ist die Alpe von Anfang Juni bis Mitte September. Jeden Mittwoch (10:00 Uhr) wird eine geführte Sennereibesichtigung angeboten.

    Die Runde ist auch als Biketour möglich.

    Düringer Helmut 

    Präsentiert von: Themenwege Vorarlberg,

  • Schwierigkeit: leicht
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1302 m 1069 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    Achtung Weidevieh: Im Allgemeinen sind Kühe harmlos, dennoch sollte den Tieren mit Respekt begegnet werden. Mutterkühe verteidigen ihre Kälber. Verhalten Sie sich ruhig, halten Sie Distanz, achten Sie auf das Verhalten der Mutterkuh. Halten Sie Hunde immer an der Leine und gehen Sie möglichst weit von der Herde entfernt. Im Notfall Leine loslassen.

    Tipps für sichere Begegnungen mit Weidetieren

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Ausrüstung:

    Wanderausrüstung für Schotter- und Wanderwege.

    Weitere Infos & Links:

    Eggatsberg Vorsäß – Fridolin Simma / +43 664 5309665

    Untere Falzalpe – Daniel Sutterlüty / +43 650 7825524

    Obere Falzalpe – Familie Schneider / +43 667 3744794

    Alpe Brongen – Familie Meusburger / +43 664 6304073, www.meusburger-kaese.at

  • Wegbeschreibung

    Vom Parkplatz in Schetteregg geht es taleinwärts zum Vorsäß Eggatsberg und weiter auf einem breiten Weg zur Alpe Untere Falz. Auf dem Weg zur Alpe Obere Falz streift man durch mehrere Moorgebiete. Über einen Sattel gelangt man wieder auf die Schetteregger Seite und kommt an der Ochsenhofalpe vorbei zur Jausenstation Alpe Brongen. Von dort geht man in 20 Minuten gemütlich zum Ausgangspunkt der Rundtour retour.

    Start Egg-Schetteregg, Parkplatz
    Koordinaten:
    Geogr. 47.41737 N 9.98579 E
    Ziel Schetteregg

    Wegpunkte

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Landbus-Verbindungen nach Egg, Landbus Linie 32 nach Schetteregg

    www.vmobil.at

    Anfahrt:

    Auf der L200 nach Egg und weiter über die L29 bis Großdorf und nach Schetteregg oder auf der L205 nach Lingenau und der L29 nach Großdorf und Schetteregg.


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    Parkplatz in Schetteregg