Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Lindauer Hütte im Sommer © Christoph Schöch-Thomas Beck-Lindauerhütte
Alpe bewirtschaftet | Hütten

Alpe Gerisgschwend KäseStrasse Bregenzerwald Mitglied

Alpe Gerisgschwend
  • Die Alpe ist in Familienbesitz und wird schon seit mehreren Generationen von der Familie Schwärzler aus Lingenau bewirtschaftet. Auf der Alpe befinden sich nur eigene Kühe, welche im Frühjahr von Lingenau nach Gerisgschwend laufend und im Herbst nach einem guten Sommer wieder ganz traditionell abgetrieben werden. Für die Nachzucht sorgt der eigene Stier, der den ganzen Sommer bei der Herde dabei ist.
    Täglich wird die frische Milch von den 38 „vierbeinigen Mitarbeiterinnen“ zu feinstem Bregenzerwälder Alpkäse verarbeitet. Es gibt hausgemachte Produkte wie Alpkäse, Alpbutter, Sennsuppe, Buttermilch, frische Milch, Holundersaft.  Von Mitte Mai bis Ende September, vormittags ab 9.30 Uhr, sind Gäste willkommen und können dem Senner bei der Alpkäseherstellung über die Schulter schauen.

     Alp-Tiere: Kühe, Kälber, Mutterschweine, Ferkel, Alpschweine, Hühner, ein Pferd, Ziegen

     

     

    Bregenzerwald Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Bregenzerwald Tourismus GmbH, Autor: Vorarlberg Rundweg
    letzte Änderung: 10.06.2021

  • Anfahrt:

    Anfahrtsplaner