Webcams Lawinenbericht Aktuelle Infos Wetter/Verkehr
baukultur Privathaus Projekt Helena Weber © Adolf Bereuter / Helena Weber Architektin ZT

Nachgefragt

Architekturkompetenz in Vorarlberg – Helena Weber

Baukultur
in Vorarlberg

Helena Weber, Vorarlberger Architektin

Versuchen, Balance zu halten

„Baukultur“, sagt sie, „ist in Vorarlberg auch immer ein Stück weit Selbstverständnis.“

Vor ihrem Architekturstudium hat Helena Weber Musik studiert, Schwerpunkt Konzertfach Violine – „da gibt es durchaus Parallelen, nämlich Grundqualitäten zu betrachten, zu gewichten, das funktioniert auf allen Ebenen der Kunst gleich“, sagt sie. Wichtig ist der jungen, vielfach ausgezeichneten Architektin, die ihr Büro seit 2008 in Dornbirn betreibt und zum Vorstand des vai (Vorarlberger Architektur Institut) gehört, dabei auch der gesellschaftliche Aspekt: Welche Schwerpunkte setzt die öffentliche Hand, wie wird mit Wohnbau umgegangen, gibt es alternative Konzepte, wohnen Jung und Alt gemeinsam? „Gerade weil Kultur und Gesellschaft stets im Wandel sind, müssen wir unseren Beitrag leisten beim Versuch, Balance zu halten innerhalb dieser Prozesse“, sagt Helena Weber, die Ort und Natur stets bestmöglich in ihre Entwürfe mit einbezieht.

Dabei gebe es durchaus eine Solidarität unter den Architekten mit dem Ziel, architektonische Qualität zu definieren und diese auch umzusetzen.

Helena Weber, Architektin in Dornbirn
Play
Mehr erzählt Helena Weber im Video
Angelika Kauffmann Saal (c) Tourismus Schwarzenberg

Die gewachsenen Strukturen Schwarzenbergs

Eine Tour durch Schwarzenberg
  • Zentrumsgestaltung Dorfmitte, Lochau

    Dorf und Platz

    … von Lochau über Wolfurt in den Bregenzerwald.

    Vorarlberg ist erstaunlich dicht besiedelt, in…

    • 61,4 km

    • 06:00 h

    • leicht

    Dorf und Platz
    Dorf und Platz
    Dorf und Platz
    Schwierigkeit:leicht
    Strecke:61,4 km
    Aufstieg:1602 m
    Abstieg:1380 m
    Dauer:06:00 h
    Tiefster Punkt:398 m
    Höchster Punkt:810 m
    Erlebnis:

    Landschaft:

    Dorf und Platz

    … von Lochau über Wolfurt in den Bregenzerwald.

    Vorarlberg ist erstaunlich dicht besiedelt, in seiner…

    Start der Tour

    Lochau

    Ende der Tour

    Schwarzenberg

    Beschreibung

    Üblicherweise ist zeitgenössische Architektur in ländlichen Regionen eine Sache von Einzelobjekten. So auch lange Zeit in Vorarlberg. In den 1990er-Jahren konnte sich in Vorarlberg eine Wettbewerbskultur um öffentliche Bauten entwickeln, die zunehmend Plätze und Ortsräume in die Gestaltungen integrierte. Weiters führte die zunehmende Dichte an zeitgenössischen Bauten zu dem bemerkenswerten Phänomen, dass Orts- oder Quartierszentren sich zu Ansammlungen hochwertiger Architektur verwandelten.  

    Der Erhalt dezentraler Strukturen und die Förderung von…

    Beste Jahreszeit
    JANFEBMRZAPRMAIJUN
    JULAUGSEPOKTNOVDEZ
    Alle Routeninfos