Webcams Lawinenbericht Aktuelle Infos Wetter/Verkehr
baukultur Kapelle Salgenreute Krumbach Projekt Bernardo Bader, Themenwandern Kultur © Adolf Bereuter / bernardo bader architekten

Nachgefragt

Architekturkompetenz in Vorarlberg – Bernardo Bader

Baukultur
in Vorarlberg

Bernardo Bader, Vorarlberger Architekt

Methodik des Findens statt Erfindens

„Poetische Normalität“ heißt der Anspruch, den Bernardo Bader bei der Arbeit an sich und sein Architekturbüro stellt.

Was kompliziert klingt, wird durch den 1974 in Lingenau in Vorarlberg geborenen Architekten souverän mit Leben gefüllt. Viele seiner Werke wurden ausgezeichnet (The International Architecture Award, Mies van der Rohe Award und zahllose mehr), sie wollen vor allem die Qualität des Alltäglichen sichtbar machen. „Methodik des Findens statt des Erfindens“ nennt Bernardo Bader das, und er hört dabei ganz genau zu: Seine Architektur wird durch Ort und Menschen gleichermaßen inspiriert. Mit Menschen ist dabei nicht nur der Bauherr gemeint: „Wir führen zugleich auch einen ständigen Dialog auf Augenhöhe mit den Handwerkern“, sagt Bader, der während seines Studiums an der Uni Innsbruck bereits bei Feichtinger Architects in Paris arbeitete und heute auch Dozent an der Universität Liechtenstein ist, „nur so kann die handwerkliche Architektur hier in Vorarlberg gelingen.“

Wir führen zugleich auch einen ständigen Dialog auf Augenhöhe mit den Handwerkern. Nur so kann die handwerkliche Architektur hier in Vorarlberg gelingen.

Bernardo Bader, Architekt in Dornbirn
Islamischer Friedhof (c) Petra Rainer - Bodensee-Vorarlberg Tourismus

Der Islamische Friedhof in Altach

Eine Tour vorbei am Islamischen Friedhof in Altach
  • Kunsthaus Bregenz

    Kunst und Kultur

    … von Bregenz bis Feldkirch.

    Vorarlberg ist ein Land mit einer vielfältigen Kulturlandschaft. Unterstützung…

    • 40,2 km

    • 06:00 h

    • leicht

    Kunst und Kultur
    Kunst und Kultur
    Kunst und Kultur
    Schwierigkeit:leicht
    Strecke:40,2 km
    Aufstieg:118 m
    Abstieg:57 m
    Dauer:06:00 h
    Tiefster Punkt:397 m
    Höchster Punkt:477 m
    Erlebnis:

    Landschaft:

    Kunst und Kultur

    … von Bregenz bis Feldkirch.

    Vorarlberg ist ein Land mit einer vielfältigen Kulturlandschaft. Unterstützung fand…

    Start der Tour

    Bregenz

    Ende der Tour

    Feldkirch

    Beschreibung

    Vorarlbergs Kulturbauten zeigen die historische Tiefe des Landes, die immer wieder von engagierten Geistern – auch unter gesellschaftlichen Kontroversen – sichtbar gemacht wurde. Die Vielfalt seiner Besiedlung und stetige Wanderungsbewegungen ergeben heute ein reiches Bild an kulturellen Spuren. Sie reichen von römischen Ausgrabungen über ein ausgeprägtes bäuerlich-handwerkliches Erbe hin zu einer nachhaltigen, vielfach noch sichtbaren Industriegeschichte und dem “Wirtschaftswunder” der Nachkriegszeit. Das breite kulturelle Erbe zeigt sich in erfolgreich neu…

    Beste Jahreszeit
    JANFEBMRZAPRMAIJUN
    JULAUGSEPOKTNOVDEZ
    Alle Routeninfos