Webcams
Skigebiet Damüls Faschina, Bregenzerwald, Vorarlberg - Hasenbühellift (c) Damüls Faschina Tourismus / Huber Images

Das Skiland Vorarlberg

Über Pisten und Hänge schwingen

Winter 2016/17
in Vorarlberg

Schneesicher

Skigebiete in Vorarlberg

In der modernen Bahn geht’s nach oben. Mit jedem Höhenmeter verändert sich das Landschaftsbild.

Im Tal das Dorf mit seinen schmucken Häusern, viele aus Holz gebaut. Ringsherum verlockend weiße Hänge, Pisten und Wege. Wie aus dem Bilderbuch präsentiert sich der Winter in Österreichs westlichstem Bundesland. Wunderschöne Aussichtspunkte geben die Sicht frei – in eine unberührte Bergwelt. Für eine gute Mischung aus sanften und anspruchsvollen Skihängen ist genügend Platz.

Pisten und Hänge – alles ist in verlockendes Weiß gehüllt. Bequem hinauf per Lift oder Bahn, im Schwung hinunter auf Skiern und bestens präparierten Pisten.

Vorarlberg ist ein Land der Skifahrer. Mit langer Erfahrung und stets am Puls der Zeit. Die Skigebiete reichen in schneesichere Höhen von 1.400 bis 2.400 Meter. Vielerorts öffnen sich wunderschöne Ausblicke weit über die Bergwelt. Die Landschaft zeigt sich eindrucksvoll imposant, aber nicht so schroff, wie es in noch höheren Lagen der Fall sein kann. Für eine gute Mischung aus sanften und anspruchsvollen Skihängen ist genügend Platz. Viel Raum lassen einige Skigebiete auch für eine Kombination aus präparierten und unpräparierten Hängen.

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über alle Skigebiete in Vorarlberg: