Webcams Schneebericht Lawinenbericht
Rodelsafari im Brandnertal (c) Dietmar Walser / Alpenregion Bludenz Tourismus
Auf 2 Kufen ins Tal

Rodeln in Vorarlberg

Spaß im Schnee

In Vorarlbergs Urlaubsregionen stehen zahlreiche Rodelbahnen zur Wahl. Auf einigen ist sogar Nachtrodeln bei Flutlicht oder im Fackelschein möglich. 5,5 Kilometer lang ist die längste beleuchtete Nachtrodelbahn in St. Gallenkirch-Garfrescha im Montafon. Wichtig ist natürlich, sich vor oder nach der Abfahrt zu stärken. Dafür bieten sich Hütten und Gasthäuser an den Rodelbahnen an. Wer keinen eigenen Rodel hat, kann sich vielerorts einen ausleihen.

Besonderes Rodelerlebnis:
Im Brandnertal in Vorarlberg gibt es eine Rodelsafari, die zwischen den rasanten Abfahrten immer wieder Zeit zur Erholung gibt, in der man beim Winterwandern die verschneite Landschaft und atemberaubende Ausblicke genießt. Sie führt in zwei Varianten von der Bergstation der Panoramabahn hinunter nach Bürserberg.

Unsere Rodeltipps
    • Kristbergsiedlung

      Naturrodelbahn Bergstation Kristbergbahn – Zustiegsstelle Stelzer

      Bergstation Kristbergbahn  - Zustiegsstelle Stelzer

      • 0,6 km

      • 00:10 h

      • leicht

      Naturrodelbahn Bergstation Kristbergbahn – Zustiegsstelle Stelzer
      Naturrodelbahn Bergstation Kristbergbahn – Zustiegsstelle Stelzer
      Naturrodelbahn Bergstation Kristbergbahn – Zustiegsstelle Stelzer
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 0,6 km
      Abstieg: 90 m
      Dauer: 00:10 h
      Tiefster Punkt: 1353 m
      Höchster Punkt: 1443 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Naturrodelbahn Bergstation Kristbergbahn – Zustiegsstelle Stelzer

      Bergstation Kristbergbahn  - Zustiegsstelle Stelzer

      Start der Tour

      Bergstation Kristbergbahn

      Ende der Tour

      Ausstiegsstelle Stelzer

      Beschreibung

      0,6 km lange Naturrodelstrecke von der Bergstation zur Zustiegsstelle Stelzer.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Naturrodelbahn Kapell

      Naturrodelbahn Kapell – Kropfen (Hochjoch Bahn)

      Bergstation Kapell - Mittelstation Kropfen

      • 5,0 km

      • 00:45 h

      • leicht

      Naturrodelbahn Kapell – Kropfen (Hochjoch Bahn)
      Naturrodelbahn Kapell – Kropfen (Hochjoch Bahn)
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 5,0 km
      Aufstieg: 2 m
      Abstieg: 504 m
      Dauer: 00:45 h
      Tiefster Punkt: 1353 m
      Höchster Punkt: 1855 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Naturrodelbahn Kapell – Kropfen (Hochjoch Bahn)

      Bergstation Kapell - Mittelstation Kropfen

      Start der Tour

      Skigebiet Silvretta Montafon, Hochjoch, Bergstation Kapell

      Ende der Tour

      Skigebiet Silvretta Montafon, Hochjoch, Mittelstation Kropfen

      Beschreibung

      5 km lange Naturrodelbahn im Skiegebiet Silvretta Montafon (Hochjoch) vom Kapell bis zum Kropfen. Die Rodelbahn ist leicht zu befahren und garantiert jede Menge Spaß für jeden Sportbegeisterten.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Nachtrodeln Garfrescha

      Nachtrodelbahn – Garfrescha (Di, Do, Sa geöffnet)

      Bergstation Garfrescha Bahn - Grandau - Talstation Garfrescha Bahn

      • 5,5 km

      • 00:30 h

      • mittel

      Nachtrodelbahn – Garfrescha (Di, Do, Sa geöffnet)
      Nachtrodelbahn – Garfrescha (Di, Do, Sa geöffnet)
      Nachtrodelbahn – Garfrescha (Di, Do, Sa geöffnet)
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 5,5 km
      Aufstieg: 36 m
      Abstieg: 637 m
      Dauer: 00:30 h
      Tiefster Punkt: 869 m
      Höchster Punkt: 1478 m
      Kondition:

      Nachtrodelbahn – Garfrescha (Di, Do, Sa geöffnet)

      Bergstation Garfrescha Bahn - Grandau - Talstation Garfrescha Bahn

      Start der Tour

      Bergstation Garfrescha Bahn

      Ende der Tour

      Talstation Garfrescha Bahn

      Beschreibung

      5,5 km lange Nachtrodelbahn von der Bergstation Garfrescha Bahn über die Maisäßsiedlung Grandau zur Talstation Garfrescha Bahn in St. Gallenkirch-Gortipohl. Für das Nachtrodeln sind die Montafon Brandnertal Card – Mehrtageskarte, Saison- bzw. Jahreskarten ungültig. Tickets gibts an der Kassa der Garfrescha Bahn zu kaufen.

       

      Die Nachtrodelbahn ist nur am Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18.00 Uhr bei entsprechender Schneelage geöffnet. Hauptsächlich entlang der Skipiste verläuft die Rodelstrecke ins Tal.…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Naturrodelbahn Gschwend

      Bezau | Naturrodelbahn Gschwend

      Ca. 1,5 km lange Naturrodelbahn - jeden Abend bis 23.00 Uhr beleuchtet

      • 1,2 km

      • 00:30 h

      • leicht

      Bezau | Naturrodelbahn Gschwend
      Bezau | Naturrodelbahn Gschwend
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 1,2 km
      Aufstieg: 146 m
      Abstieg: 17 m
      Dauer: 00:30 h
      Tiefster Punkt: 646 m
      Höchster Punkt: 776 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Bezau | Naturrodelbahn Gschwend

      Ca. 1,5 km lange Naturrodelbahn - jeden Abend bis 23.00 Uhr beleuchtet

      Start der Tour

      Parzelle Greben

      Ende der Tour

      Parzelle Greben

      Beschreibung

      Direkt hinter den Wirtschaftsschulen Bezau in der Parzelle Greben beginnt die Naturrodelbahn Gschwend. Nach einem kurzen Aufstieg befindet sich auf halbem Weg eine kleine Waldhütte – hier können Sie Rodel ausleihen und eine kurze Rast einlegen. Nach ca. 1 km haben Sie ihr Ziel erreicht und können nun die Abfahrt genießen. Die Naturrodelbahn ist jeden Abend bis 23.00 Uhr beleuchtet.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Rodeln Baumgarten-Sonderach Bezau

      Bezau | Naturrodelbahn Baumgarten

      Rasantes Rodelabenteuer auf der über 3 km langen Naturrodelbahn der Seilbahn Bezau

      • 2,8 km

      • 00:15 h

      • mittel

      Bezau | Naturrodelbahn Baumgarten
      Bezau | Naturrodelbahn Baumgarten
      Bezau | Naturrodelbahn Baumgarten
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 2,8 km
      Aufstieg: 12 m
      Abstieg: 420 m
      Dauer: 00:15 h
      Tiefster Punkt: 1214 m
      Höchster Punkt: 1622 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Bezau | Naturrodelbahn Baumgarten

      Rasantes Rodelabenteuer auf der über 3 km langen Naturrodelbahn der Seilbahn Bezau

      Start der Tour

      Talstation Seilbahn Bezau

      Ende der Tour

      Mittelstation Seilbahn Bezau

      Beschreibung

      Ein rasantes Abenteuer im Schnee für die ganze Familie bietet die über 3 km lange Naturrodelbahn von Baumgarten bis zum Sonderdach. 440 Meter Höhendifferenz auf einer gut präparierten Strecke machen Lust auf weitere Fahrten. Eine eigene Rodelkarte der Bergbahnen Bezau macht diesen Genuss möglich. Kinder, Erwachsene und Rodelprofis haben Spaß an diesem flotten Vergnügen, das die herrlich verschneite Winterlandschaft in schneidiger Fahrt oder in gemütlichem Tempo erleben lässt. Rodel können…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    preloader