Webcams Schneebericht Lawinenbericht Service
Husky Toni, Brandnertal/Bürserberg © Markus Gmeiner / Vorarlberg Tourismus GmbH
Herzerwärmend

Mit Huskys bergauf und bergab

Winter auf die sanfte Tour.

Husky Toni im Brandnertal
„Wolfsblut“ einmal live erleben  – Von Weitem schon ist ein Konzert von aufgeregtem Heulen und freudigem Bellen zu hören. Jackson, Kiro, Grizzly und Anuk sind nur 4 von den 18 Tieren, die Anton Kutter – weit besser bekannt als Husky Toni – zu seinem Team zählt. Gezielt wählt Toni die Tiere aus und führt sie zum Schlitten, wo sie – kaum zu halten! – ihren Platz einnehmen und auf das ersehnte Kommando warten, endlich loslaufen zu dürfen…
Die Routen der Schlittenfahrten variieren: Husky Toni stellt sich auf jeden Wunsch sowie auf die Wetter- und Schneelage ein. Workshops: Kleingruppen und Familien erfahren zuerst Wissenswertes über die Tiere und machen sich dann auf zu einer Schneeschuhwanderung oder Schlittenfahrt. Die Programme erfreuen sich großer Nachfrage – frühzeitiges Reservieren empfiehlt sich. Die Teilnahme an einer Schneeschuhwanderung begleitet von Huskys kostet ab 99,- Euro pro Person

Tierisches Erlebnis hautnah – Husky-Camps im Kleinwalsertal
Huskys gehören zu den außergewöhnlichsten Hunderassen: Mit ihrer unbändigen Energie, ihrer bedingungslose Hingabe und ihrem Schneegespür sind die direkten Wolfsverwandten geborene Winterhunde. Wer die flauschigen Powertiere näher kennenlernen möchte, hat beim Husky-Camp im Kleinwalsertal die besten Chancen. Man beschäftigt sich intensiv mit den Tieren, erfährt viel Neues und baut Vertrauen zu ihnen auf.

Erwachsene und Kinder ab acht Jahren können jeden Sonntag (05.1.-16.3.2019) am Husky-Camp teilnehmen. Am Lagerfeuer erfahren Sie Wissenswertes zu den faszinierenden Hunden. Anschließend folgt eine Einweisung auf den Schlitten, bevor jeder selbst einige Runden auf einem anspruchsvollen Parcours fahren kann. Das etwa fünfstündige Programm umfasst die Einführung ins Hundeschlittenfahren, Ausfahrten auf dem Schlitten sowie eine einstündige Schneeschuhwanderung in Begleitung der Hunde (ca. 1 Stunde). Die Teilnahme kostet 149,- Euro für Erwachsene. Dauer ca. 4,5 Stunden, max. Teilnehmerzahl: 8 Personen

Husky-Touren im Bregenzerwald
Großer Beliebtheit erfreuen sich die Husky-Touren, die Marc Van Landeghem in Warth-Schröcken und in Schoppernau. Eine der vier Touren verläuft beispielsweise vom Hochtannbergpass zum idyllisch gelegenen Hotel am Körbersee oder zum Hotel Jägeralpe. Diese Ausfahrt dauert rund zweieinhalb Stunden und kostet 300,- Euro für zwei Personen. Wegen der großen Nachfrage richtet sich das Angebot in erster Linie an Gäste aus Warth-Schröcken und Au-Schoppernau.

Husky Toni, Brandnertal/Bürserberg © Markus Gmeiner / Vorarlberg Tourismus GmbH
Husky Toni, Brandnertal/Bürserberg © Markus Gmeiner / Vorarlberg Tourismus GmbH
Husky Toni, Brandnertal/Bürserberg © Markus Gmeiner / Vorarlberg Tourismus GmbH
Husky Camp in Au, Kleinwalsertal © Markus Gmeiner / Vorarlberg Tourismus GmbH
Husky Camp in Au, Kleinwalsertal © Markus Gmeiner / Vorarlberg Tourismus GmbH
Husky Camp in Au, Kleinwalsertal © Markus Gmeiner / Vorarlberg Tourismus GmbH

Husky Toni

Die Hunde warten auf die Ausfahrt

Husky Camp im Kleinwalsertal

Tipp: Seine Huskycamps bietet Husky Toni aber nicht nur in den Wintermonaten an. Auch im Sommer können Naturbegeisterte  auf Huskytour gehen.