Schneebericht Lawinenbericht Webcams Wetter/Verkehr
Lünersee im Brandnertal © Joachim Stretz / Alpenregion Bludenz Tourismus
An einem der schönsten Plätze Österreichs

Spiegelbilder im See

Diese Reise führt zu einem der schönsten Plätze Österreichs. 2019 wurde der Lünersee von den Zusehern des TV- Finales der ORF-Sendung “9 Plätze – 9 Schätze” zum schönsten Platz Österreichs gekürt. Der Lünersee liegt auf 1.970 Meter Höhe am Talschluss des Brandnertales. Er gilt als das türkisblaue Juwel des Rätikongebirges. Einst der größte natürliche Bergsee der Ostalpen, ist er heute einer der größten Stauseen Westösterreichs. Im Jahr 1959 wurde das Fassungsvermögen durch eine imposante Staumauer vergrößert.
Berggipfel, schroffe Felsen, aber auch sanfte, grüne Weideflächen umrahmen den See.  Bei Sonnenschein erstrahlt das glasklare Wasser in einem wunderbaren Türkis.

  • Start des Tagesausflugs ist der Bahnhof Bludenz. Dieser ist leicht und mindestens im Halbstundentakt von den Orten im Montafon, Klostertal, von Lech am Arlberg oder von den Städten im Rheintal Bregenz, Dornbirn, Hohenems und Feldkirch erreichbar.
  • Von Bludenz aus fährt die Landbus-Linie 81 (Bludenz – Bürs – Bürserberg – Brand – Lünersee-Talstation) zur Lünersee Talstation. Die angeführten genauen Abfahrtszeiten (Fahrpläne 2020) sind Vorschläge und gelten täglich vom 11. Juli bis 13. September. In der Zeit gibt es vormittags und nachmittags einen Halbstundentakt der Buslinie.
  • Der perfekte Begleiter auf der Reise ist die cleVVVer mobil APP des Vorarlberger Verkehrsverbundes für Android und iPhone (Download-Info am Ende der Seite).
  • Die vorgeschlagene Wanderung startet von der Bergstation der Lünerseebahn aus. Wir empfehlen Wanderbekleidung und knöchelhohe Wanderschuhe für den Rundweg um den Lünersee.
  • Kosten: Bei Anreise aus den Städten im Rheintal, aus dem Montafon oder vom Arlberg kaufen Sie am besten ein Tagesticket des Vorarlberger Verkehrsverbundes zum Preis von € 15 (Kinder bis 6 Jahre fahren gratis, 6- bis 14-Jährige zahlen den halben Preis, Tarif 2020). Dazu kommen die Kosten der Bergbahnfahrt. Inhaber der Gästecard Montafon oder der Gästekarte der Alpenregion Bludenz können die Öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen.

Start
Bahnhof Bludenz