Webcams Schneebericht Lawinenbericht Service
Golfpark Montfort Rankweil (c) Paul Severn
Golf in Vorarlberg

Golfgeschichten

Wusstest Du schon, dass...
.... es auch rund um die Golfplätze, quasi backstage, Einiges zu erzählen gibt....

Obst zum Selberpflücken
Golfspieler in Rankweil können sich ihre Jause unterwegs einfach vom Baum pflücken?
Zumindest in der richtigen Jahreszeit. Mit zahlreichen alten Sorten von Äpfeln, Birnen, Kirschen und Zwetschken wurden Streuobstwiesen angelegt, 150 Hochstammbäume wurden sortenrein mit Walschbirnen gepflanzt. Bis 2020 wird mit einer Ernte von ca. 30 Tonnen gerechnet, geplant ist die Herstellung von eigenem Saft, Sekt und Schnaps.

Golfsport in Vorarlberg hat vor ca. 30 Jahren im Montafon, in Tschagguns, begonnen. Und das wegen Schweden.
Einige Interessierte hatten aus Schweden die Idee und einen Golflehrer mitgebracht und auf kleinster Fläche – beim heutigen Clubhaus und den jetzigen Spielbahnen 1 und 2 –  den ersten 9-Loch-Golfplatz im Land gestartet.

Und der Club ist auch heute erfolgreich:  der Golfclub Montafon hat aus den eigenen Reihen mit Janika Rüttimann und Julia Unterweger eine Staatsmeisterin und eine Vize-Staatsmeisterin hervorgebracht. Und beide Damen spielen in der Österreichischen Nationalmannschaft ? Und beide sind mit dem Präsidenten des Clubs verwandt bzw. mit ihm verheiratet…..

Golfen im Naturpark im Golfpark Bregenzerwald/Riefensberg – natürlich – einzigartig
Der Naturpark Nagelfluhkette vereint 14 Gemeinden aus dem vorderen Bregenzerwald und dem südlichen Allgäu.
Er umfasst eine Fläche von 401 Quadratkilometer. Die Nagelfluhkette besteht nahezu vollständig aus unzähligen großen Flusskieseln, die zu einem Konglomerat, dem sogenannten Nagelfluh, zusammengepresst werden. Sie stellt mit einer Länge von 24 km eine gewaltige Naturerscheinung dar. Inmitten des Naturparks befindet sich der Golfpark Bregenzerwald. Er erstreckt sich über 57 ha diesseits und jenseits der Weißach im Gemeindegebiet von Riefensberg und Sulzberg.
Um die Golfplatznutzer auf die Einzigartigkeit dieser Natur- und Kulturlandschaft aufmerksam zu machen, wurde am Abschlag der Spielbahn 10 ein Nagelfluh-Steingarten errichtet. Eine Info-Tafel liefert weitere Details zum Naturpark. Der Steingarten hat sich zu einem echten „Hingucker“ für Clubmitglieder, golfende Gäste und auch Wanderer zwischen Riefensberg und Sulzberg entwickelt.

Golfpark Bregenzerwald Riefensberg Steingarten Nagelfluh

Nagelfluh-Steingarten im Golfpark Riefensberg