Webcams Schneebericht Lawinenbericht Service
Seebühne Oper Carmen 2018 (c) Bregenzer Festspiele / Karl Forster

Festliche Spiele

Ein Fixtermin für Kulturfreunde sind ohne Zweifel die Bregenzer Festspiele am Bodensee

Kultursommer
in Vorarlberg

Große Oper mit Seeblick

Bregenzer Festspiele 2019

"Für ein paar Wochen im Sommer ist Bregenz immer auch ein bisschen Hollywood"
(ZDF Heute Journal)

Zum 74. Mal laden die Bregenzer Festspiele im Sommer 2019 an den Bodensee, um in unvergleichlicher Atmosphäre Musiktheater, Konzert, Schauspiel und weitere Kunstformen auf höchstem Niveau einem breiten Publikum zu präsentieren. Insgesamt stehen über 80 Veranstaltungen auf dem Programm der 74. Bregenzer Festspiele.

Rigoletto Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das freizügige Leben seines Herzogs, den er tatkräftig bei dessen Eroberungen unterstützt. “La Donna è Mobile” erklingt an 26 Abenden

Giuseppe Verdis Oper in drei Akten nach Victor Hugos “Le Roi s’amuse” feiert am 17. Juli 2019 Premiere als Spiel auf dem See. Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk ist zum ersten Mal auf der Bregenzer Seebühne zu erleben. Der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl betont in seiner Inszenierung Verdis einzigartige Kontraste zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem gruseligen nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber auf der spektakulären Seebühne in der Bregenzer Bodensee-Bucht.

Mit der Möglichkeit auf der Seebühne zu inszenieren, geht für den Regisseur Stölzl ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Seine Musikvideos für die Gruppe Rammstein machten ihn bekannt, in Filmen wie NordwandDer Medicus und zuletzt Winnetou entwarf er atemraubende Szenen. Als Opernregisseur feierte er Erfolge unter anderen bei den Salzburger Festspielen, am Theater an der Wien sowie an den Staatsopern in Berlin und Dresden.

Rigoletto ist ein großartiges Stück voll packender Dramatik, Kompaktheit und wunderbarer Melodien, dessen Geschichte darüber hinaus auch am Wasser spielt.

Intendantin Elisabeth Sobotka

Oper im Festspielhaus
Mit der Oper im Festspielhaus Don Quichotte  von Jules Massenet feiert am 18. Juli 2019 der “Ritter von der traurigen Gestalt” die nächstjährige Festivalsaison am Bodensee. Er gehört zu den faszinierendsten Figuren der Weltliteratur. Dem Wechselspiel von Fantasie und Wirklichkeit spürt Massenet in seiner Musik nach. Am Pult der Wiener Symphoniker steht Antonino Fogliani, der im vergangenen Festspielsommer die musikalische Leitung von Carmen innehatte. Für die Inszenierung zeichnet Mariame Clément verantwortlich, die erstmals bei den Bregenzer Festspielen arbeitet.

Orchesterkonzerte der Wiener Symphoniker und des Symphonieorchesters Vorarlberg, Aufführungen in der Werkstattbühne und Konzerte im KUB sowie die Reihe „Musik und Poesie“ ergänzen das Programm. Mit virtuosen Gesangspartien und ergreifenden Chören gestaltete Giuseppe Verdi seine überwältigende Messa da Requiem, womit der Prager Philharmonische Chor seine zehnjährige Mitwirkung bei den Bregenzer Festspielen begeht. Für dieses Konzert wird Fabio Luisi, ehemals Chefdirigent der Wiener Symphoniker, erneut nach Bregenz kommen.

Informationen kompakt:

  • Bregenzer Festspiele
    17. 07. - 18.08.2019

  • Spiel auf dem See
    RIGOLETTO I Giuseppe Verdi
    Premiere 17. Juli 2019, 21.15 Uhr, ab. 1. August 21.00 Uhr
    Aufführungen an 26 Abenden

  • Oper im Festspielhaus
    DON QUICHOTTE I Jules Massenet
    Premiere 18. Juli 2019, 19.30 Uhr
    Weitere Aufführungen: 21.7., 29.7.2019

  • Kontakt/Tickets
    Platz der Wiener Symphoniker 1 | 6900 Bregenz
    www.bregenzerfestspiele.com
    +43 (5574) 4076
    Online Tickets

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Eintrittskarten mit dem Vermerk "vmobil" gelten am Tag der Aufführung als Gratiskarte für Bus und Bahn innerhalb des Verkehrsverbundes Vorarlberg für die An- und Abreise zu den Veranstaltungen. Die Rückfahrt nach Aufführungsschluss ist durch zusätzliche Zug- und Buslinien gewährleistet.
    vmobil

Livecam Seebühne, Bregenzer Festspiele, Bodensee

Livecam der Seebühne, Bregenzer Festspiele, Bodensee

Hier finden Sie uns:

Bregenzer Festspiele

Mehr Interessantes