Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Vorarlberger Architektur Institut, Dornbirn

Aktuelle Ausstellungen

„Bildungsschock – Lernen, Politik und Architektur in den 1960er und 1970er Jahren“ – bis 25.6.2022

Das Vorarlberger Architektur Institut (VAI), Dornbirn, zeigt ab März 2022 eine Ausstellung des Hauses der Kulturen der Welt, Berlin.
Das Forschungs- und Ausstellungsprojekt „Bildungsschock – Lernen, Politik und Architektur in den 1960er und 1970er Jahren“ beschäftigt sich mit dieser Zeit vor dem Hintergrund aktueller Debatten um die Beziehung von Bildung und Raum. Die mitwirkenden Künstler:innen arbeiten in  fünfunddreißig Stationen bestimmten Aspekt des globalen Bildungsgeschehens heraus. Den Ausstellungsbesucher:innen wird eine Epoche nähergebracht, die geprägt war von Experimenten, von Aufbruchsstimmung, von Kritik und Zweifel.
Die von Tom Holert kuratierte Ausstellung ist vom 5.3. bis 25.6.2022 zu den Öffnungszeiten des VAI in Dornbirn frei und kostenlos zugänglich.

Ab 9.7. bis 17.9.2022 zeigt das Vorarlberger Architektur Institut die Videopräsentation „WIA What is Architecture?“

 

Öffnungszeiten des VAI:

Dienstag bis Freitag 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag bis 20:00 Uhr
Samstag 11:00 bis 15:00 Uhr
An Feiertagen bleibt das vai geschlossen.

 

Ausstellung im VAI März bis Juni 2022

„Handwerk der Zeit“ im Werkraumhaus, Andelsbuch – bis 24.9.2022

Die aktuelle Ausstellung im Werkraumhaus thematisiert den Blick auf das Handwerk im Laufe der Zeit. Den Ausgangspunkt bilden die vielfältigen Arbeiten des Andelsbucher Architekten Alfons Fritz (geb. 1900 in Andelsbuch – gest. 1933 in Dornbirn). Mitgliedsbetriebe des Werkraum Bregenzerwald kreierten für die Ausstellung an die Arbeiten von Fritz angelehnte Exponate. Bei einigen der Beiträge erhielten die Mitglieder Unterstützung von acht Studierenden des Advanced Projektstudios Upcycling der Universität Liechtenstein.

 

Öffnungszeiten des Werkraumhaus Andelsbuch:

Dienstag bis Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag, Montag und an Feiertagen geschlossen.

Handwerk der Zeit (c)Angela Lamprecht für Werkraum Bregenzerwald

Das könnte Sie auch noch interessieren: