Webcams Wetter/Verkehr Wasserqualität Badegewässer
Winterwandern Baumgarten Bezau im Bregenzerwald © Benjamin Schlachter / Bregenzerwald Tourismus
Wintertouren | Winterwandern

Winterwanderweg vom Kalbelesee zum Körbersee und retour.

Körbersee
Winterwandern zum Körbersee

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 5,8 km
Aufstieg: 218 m
Abstieg: 218 m
Dauer: 02:30 h
Tiefster Punkt: 1654 m
Höchster Punkt: 1746 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:


  • Am Hochtannbergpass führt Sie der Weg am Kalbelesee vorbei zum malerischen Körbersee. Das Berghotel läd Sie zu einer Verschnaufpause ein bevor Sie den selben Weg aufwärts wieder zurück laufen.

    Tourenverlauf.

    Hochtannbergpass – Kalbelesee – Körbersee – Kalbelesee – Hochtannbergpass

    Warth-Schröcken Tourismus

    Präsentiert von: Warth-Schröcken Tourismus, Autor: Warth-Schröcken Tourismus
    letzte Änderung: 15.01.2021

  • Schwierigkeit: mittel
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1746 m 1654 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    Notrufnummern.

    140 – Alpine Notfälle österreichweit

    144 – Alpine Notfälle Vorarlberg

    112 – Euro-Notruf

    Ausrüstung:

    Das sollte am Berg nie fehlen.

    Rucksack, Erste-Hife Set inkl. Blasenpflaster, Telefon mit Notfallnummer, Bargeld, Trinkflasche, Taschenmesser, Proviant, Sonnenschutz bei schönem Wetter.

    Weitere Infos & Links:

    Weitere Touren in unserer Region finden Sie hier.

  • Wegbeschreibung

    Tourenverlauf.

    Hochtannbergpass – Kalbelesee – Körbersee – Kalbelesee – Hochtannbergpass

    Start Hochtannbergpass
    Koordinaten:
    Geogr. 47.26809502625 N 10.127366066154 E
    Ziel Hochtannbergpass
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Alle Informationen zu den Bussen finden Sie hier.

    Anfahrt:

    Alle Informationen für Ihre Anreise finden Sie hier.


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    Alle Informationen zu Parkplätzen finden Sie hier.