Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Wanderung

Vermuntsee – Saarbrücker Hütte – Silvretta-Bielerhöhe

Tschiffernella
.jpg.jpeg
Saarbrücker Hütte

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 10.08 km
Aufstieg: 884 m
Abstieg: 652 m
Dauer: 5 h
Tiefster Punkt: 1754 m
Höchster Punkt: 2540 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Vermuntsee - Saarbrücker Hütte - über Tschifernella zur Silvretta-Bielerhöhe

    Präsentiert von: Montafon Tourismus GmbH,

  • Schwierigkeit: mittel
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 2540 m 1754 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Ausrüstung:

    festes Schuhwerk

  • Wegbeschreibung

    Vom Vermuntsee führt uns der Weg über eine Schotterstraße entlang dem Kromerbach ins Kromertal. Stetig bergauf geht´s so bis zur Saarbrücker Hütte, die man schon von weitem sehen kann. Auf der Sonnenterasse der Hütte kann man die umliegende Bergwelt hervorragend bewundern. Der Abstieg von der Hütte führt uns zuerst auf dem selben Weg zurück bevor wir rechts Richtung Tschifernella/Silvretta-Bielerhöhe abbiegen. Vorbei an 2 idyllisch gelegenen Bergseen erreichen wir das Madlenerhaus, von wo wir noch einen letzten kurzen Anstieg vor uns haben, bevor wir die Silvretta-Bielerhöhe mit dem Silvrettasee erreichen.

    Start Vermuntstausee
    Koordinaten:
    Geogr. 46.926105 N 10.052833 E
    Ziel Silvretta-Bielerhöhe

    Wegpunkte

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Lass dein Auto doch einfach stehen

    Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

    Bushaltestelle vom Start/Ziel der Tour: Partenen Vermuntsee / Linie 650

    Fahrplan: www.vmobil.at

    Anreise mit der Bahn ins Montafon

    Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

    Fahrplan: www.oebb.at

    Anfahrt:

    Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis nach Partenen zur Mautstelle für die Silvretta-Hochalpenstraße fahren. Über die Silvretta-Hochalpenstraße gelangst du dann zum Vermuntsee. (Mautpflichtig)


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    Parkplätze befinden sich beim Vermuntsee