Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Langlauf |

Nr. 26: Panoramaloipe Kristberg (klassisch)

Schleife beim Wildried
Auf dem Forstweg eröffnen sich immer wieder tolle Aussichtspunkte
Die Höhenloipe ist sehr Schneesicher.
Panoramaloipe
Panoramaloipe
Panoramaloipe Kirstberg
Panoramaloipe Kirstberg
Panoramaloipe Kirstberg
Das Bergmassiv des Rätikons ist immer wieder zu sehen.
Panoramaloipe
Panoramaloipe
.jpg.jpeg
.jpg.jpeg

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 9.28 km
Aufstieg: 181 m
Abstieg: 181 m
Dauer: 1.5 h
Tiefster Punkt: 1443 m
Höchster Punkt: 1566 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Eine herrliche Panoramaloipe, die ständig begleitet von einer traumhaften Aussicht ist. Vom Kristberg geht es über die Siebenbrünnele zum Wildried und wieder retour.

    Start und Ziel dieser traumhaft gelegenen Höhenloipe ist der Panoramagasthof Kristberg. Von hier führt Dich die Loipe über einen Höhenweg durch den Wald in Richtung Wildried. Auf diesem Weg passierst Du die Siebenbrünnele, welche im Sommer als Kneipanlage genützt werden. Eine Loipe mit einer äußerst angenehmen Steigung leitet Dich in Richtung Wildried. Das Wildried ist ein herrlich gelegenes Hochmoor welches zugleich der Scheitelpunkt Deiner Tour ist. Von hier geht es wieder retour bis zum Panoramagasthof Kristberg.

    Im Montafon können die Langlaufloipen kostenlos benutzt werden.

    Präsentiert von: Montafon,

  • Schwierigkeit: mittel
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1566 m 1443 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:

    140 Alpine Notfälle österreichweit

    144 Alpine Notfälle Vorarlberg

    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

  • Wegbeschreibung

    Die Höhenloipe mit grandtiosen Aussichtspunkten führt am Winterwanderweg entlang bis zum Hochmoor „Wildried“. Leichte An- und Abstiege durch idyllische Waldpassagen wechseln sich mit flachen Abschnitten ab. Nach einer großen Schleife am „Wildried“ führt die Strecke auf dem gleichen Weg zurück zum Ausgangspunkt.

    Start Bergstation Kristbergbahn
    Koordinaten:
    Geogr. 47.107127 N 9.986909 E
    Ziel Bergstation Kristbergbahn

    Wegpunkte

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Lass dein Auto doch einfach stehen

    Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

    Vom Bahnhof Schruns gelangst du mit der Buslinie 88 nach Silbertal. Die Ausstiegsstelle ist: „Kristbergbahn

    Für den Rückweg

    Mit der Buslinie 88 gelangst Du von Silbertal zum Bahnhof Schruns zurück.

    Fahrpläne mbs Bus

    Anreise mit der Bahn

    Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

    Fahrplan mbs Bahn

    Anfahrt:

    Von Bludenz kommend nimmst du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Schruns. Über die Silbertalerstraße geht es dann weiter bis ins Silbertal. www.maps.google.com


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    Parkplätze befinden sich bei der Kristbergbahn. (im Winter kostenfrei)