Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Auf dem Weg von der Mittelstation der Versettlabahn zur Alpe Garnera, Montafon © Dietmar Denger
Laufen und Skaten | Trailrunning

Lingenau | Negrellirunde

Negrellibrücke Lingenau
Negrellibrücke
Negrellibrücke
Aussichtspunkt Känzele

Factbox

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 11,5 km
Aufstieg: 435 m
Abstieg: 435 m
Dauer: 02:02 h
Tiefster Punkt: 591 m
Höchster Punkt: 941 m
Kondition:


  • Berg- und Talrunde vom Rotenberg zur Negrellibrücke. Trittsicherheit erforderlich.

    Die anspruchsvolle Runde mit über 400 Höhenmetern beginnt bei der Übersichtstafel am Dorfplatz. Über die Parzelle Oberbuch läuft man auf den Rotenberg hinauf und dort Richtung Hittisau. In Tannen folgt man dem Wald- und Wiesenweg hinunter zur Bundesstrasse und folgt dieser ein kurzes Stück Richtung Lingenau.
    In der Parzelle Tobel zweigt links ein Güterweg ab. Diesem folgt man bis ins Tobel der Subersach und gelangt schließlich nach Lingenau zur Negrellibrücke. Dort beginnt der Anstieg in die Parzelle Gschwend und über Hehl gelangt man wieder zurück zur Übersichtstafel.

    Stationen des Themenwegs "RotenbergWald"

    Nadine Kießling
    Bregenzerwald Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Bregenzerwald Tourismus GmbH, Autor: Nadine Kießling
    letzte Änderung: 17.09.2021

  • Schwierigkeit: schwer
    Kondition:

    Höhenlage: 941 m 591 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Ausrüstung:

    Gute, passende Laufschuhe. Witterungsangepasste Laufkleidung.

  • Wegbeschreibung

    Berg- und Talrunde vom Rotenberg zur historischen Negrellibrücke an der Subersach. Trittsicherheit erforderlich!

    Start Übersichtstafel Dorfplatz
    Koordinaten:
    Geogr. 47.450521 N 9.9201830000001 E
    Ziel Übersichtstafel Dorfplatz
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at