Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Berge, Vorarlberg (c) Kevin Artho
Bergsteigen | Klettersteig

Karhorn Klettersteig Ostgrat

Karhorn

Factbox

Schwierigkeit:mittel
Strecke:4,4 km
Aufstieg:593 m
Abstieg:593 m
Dauer:02:45 h
Tiefster Punkt:1879 m
Höchster Punkt:2416 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:


  • Der Karhorn-Klettersteig ist ein Highlight von Warth-Schröcken, der im Sommer 2009 um 600 Meter verlängert wurde!

    Begehung des Klettersteigs mit den örtlichen Alpinschulen: www.alpinschulewidderstein.com oder www.alpinschule-schroecken.at

    Warth-Schröcken Tourismus
    Warth-Schröcken Tourismus

    Präsentiert von: Warth-Schröcken Tourismus, Autor: Warth-Schröcken Tourismus
    letzte Änderung: 22.07.2019

  • Schwierigkeit:mittel
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 2416 m 1879 m Beste Jahreszeit:
    JANFEBMRZAPRMAIJUN
    JULAUGSEPOKTNOVDEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    Wir empfehlen die Begehung des Klettersteigs mit einem ausgebildeten Bergführer.

    Ausrüstung:

    Komplette Klettersteigausrüstung erforderlich!

    Weitere Infos & Links:

    www.warth-schroecken.com

  • Wegbeschreibung

    Der Karhorn Klettersteig Ostgrat führt durchgehend zwischen Schwierigkeitsgrad B und C vom Wartherhornsattel zum Gipfel hinauf und ist ein toller Einstieg für jeden, der schon immer mal einen Klettersteig begehen wollte. Professionelle Klettersteigausrüstung ist erforderlich. Vom Gipfel führt der Abstieg über den Normalweg an der Südseite wieder hinunter. Fortgeschrittene Kletterer kommen ab dem Gipfel in den Genuss des neu angelegten „Panoramaklettersteig Karhorn Westgrat“

    Start Steffisalp-Express in Warth am Arlberg
    Koordinaten:
    Geogr. 47.25601934878 N 10.159188508988 E
    Ziel Gipfel Karhorn (2.416 m)
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Mit dem Bregenzerwaldbus Linie 40 bis zur Station Steffisalpe in Warth

    Anfahrt:

    Mit dem Auto bis zum Steffisalp-Express in Warth am Arlberg


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    Parkmöglichkeiten beim Steffisalp-Express gegeben.