Webcams Wetter/Verkehr Wasserqualität Badegewässer
Blumenwiese mit Panuelerkopf, Frühling © Helmut Düringer / Vorarlberg Tourismus
Themenweg | Wandern

Damüls-Faschina | Blumen-Wanderlehrpfad

Blumen-Wander-Lehrpfad
Alpe Stafel
Doppelsesselbahn Stafelalpe

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 1,2 km
Aufstieg: 115 m
Abstieg: 8 m
Dauer: 00:30 h
Tiefster Punkt: 1755 m
Höchster Punkt: 1870 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:


  • Mittelstation Stafelalpbahn - Hahnenköpfle - Bergstation Statelalpbahn

    Auffahrt mit der Stafelalpbahn bis zur Mittelstation (Sommer-Tubing-Bahn), von dort aus geht es dem Blumenlehrpfad entlang, teilweise auf einem Grat, bis zur Bergstation der Stafelalpbahn. Von dort aus kann man mit der Bergbahn wieder zurück ins Tal oder Richtung Franz-Josef-Hütte und von dort aus weiter zur Talstation der Stafelalpbahn wandern.

    Einkehren in der Franz-Josefs-Hütte

    Pascal Keiser
    Damüls Faschina Tourismus

    Präsentiert von: Damüls Faschina Tourismus, Autor: Damüls Faschina Tourismus
    letzte Änderung: 09.10.2020

  • Schwierigkeit: mittel
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1870 m 1755 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Ausrüstung:

    Untentbehrlich sind knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle.

    Weitere Infos & Links:

    www.damuels.at

  • Start Mittelstation der Sesselbahn Stafelalpbahn
    Koordinaten:
    Geogr. 47.271854 N 9.898355 E
    Ziel Bergstation der Sesselbahn Stafelalpbahn
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at – Busverbindung ab Au Linie 43, ab Thüringen Linie 77

    Parken:

    Parkplätze bei der Talstation der Stafelalpbahn