Webcams Lawinenbericht Aktuelle Infos Wetter/Verkehr
Herbst im Montafon, Panoramagasthof Kristberg (c) Markus Gmeiner - Vorarlberg Tourismus
Laufen und Skaten | Trailrunning

Bezau | Bezeggrunde

Bezegg Sul

Factbox

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 16,6 km
Aufstieg: 364 m
Abstieg: 364 m
Dauer: 00:57 h
Tiefster Punkt: 549 m
Höchster Punkt: 793 m
Kondition:


  • Lange und anspruchsvolle aber landschaftlich reizvolle Strecke durch vier Gemeinden.

    Gestartet wird in Bezau bei der Klostergarage. Durch die Parzelle Unterdorf kommt man schließlich in die Parzelle Wilbinger, wo man rechts auf die alte Bezauer Straße abbiegt. Über Stallau und Bergle kommt man in Bersbuch wieder zur Bundesstraße und folgt dem Radweg Bregenzerwald bis zum Kreisverkehr. Hier läuft man links nach Schwarzenberg. Nach der Brücke links hinunter in die Parzelle Loch und von dort zum Stausee Andelsbuch. Hier führt ein Güterweg hinauf in die Parzelle Wirth und schließlich in die Ortsmitte.
    Über den Radweg Bregenzerwald geht es über die Bezegg wieder zurück nach Bezau zum Ausgangspunkt.

     

     

    Gedenksäule Bezegg-Sul Nach dem Lauf einkehren im Familien- und Laufhotel "Die Sonnigen" in Bezau

    Nadine Kießling
    Bregenzerwald Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Bregenzerwald Tourismus GmbH, Autor: Nadine Kießling
    letzte Änderung: 16.06.2020

  • Schwierigkeit: schwer
    Kondition:

    Höhenlage: 793 m 549 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Ausrüstung:

    gute, passende Laufschuhe. Witterungsangepasste Laufkleidung.

  • Wegbeschreibung

     

    Klostergarage – Unterdorf – Wilbinger – Klausberg – Stallau – Bergle – Andelsbuch-Bersbuch – Schwarzenberg-Loch – Stausee Andelsbuch – Andelsbuch Hof – Andelsbuch Hüsle – Bezegg – Übersichtstafel Klostergarage

    Start Übersichtstafel Klostergarage
    Koordinaten:
    Geogr. 47.384093 N 9.9015090000001 E
    Ziel Übersichtstafel Klostergarage
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at