Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
E-Mountainbike |

Bergknappen Tour Kristberg (E-Bike)

E-Bike Tour
Panoramagasthof Kristberg
Brunnen Wildried Strecke
Wildried mit Blick zur Lobspitze

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 27.78 km
Aufstieg: 946 m
Abstieg: 450 m
Dauer: 2.5 h
Tiefster Punkt: 671 m
Höchster Punkt: 1566 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Begib Dich auf die Spuren der Bergknappen und lerne den Ursprung des Montafon kennen!

    Bei der Bergknappen Tour auf dem Genießerberg Kristberg hast Du einen herausragenden Blick in das mystische Seitental des Montafon. Ein besonderes Highlight der Tour ist das idyllisch eingebettete Hochmoor „Wildried“, welches das höchste Hochmoor in Europa ist. In diesem besonderen Naturkomplex findest Du immer noch stark gefährdete Pflanzen, welche in ihrer Schönheit und Einzigartigkeit kaum zu übertreffen sind.

    Kostenlose Aktivkarte (E-)Mountainbiken in allen Montafoner Tourismusinformationen erhältlich.

    Präsentiert von: Montafon Tourismus GmbH,

  • Schwierigkeit: mittel
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1566 m 671 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Ausrüstung:

    Wechselakku, Ladegerät, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial 

    Weitere Infos & Links:

    RespekTIERE deine Grenzen – Zeitliche Einschränkungen im NATURA 2000 Gebiet

    Die Mountainbike Route von der Heilbronner Hütte über das Silbertaler Winterjöchle nach Silbertal führt durch das NATURA 2000 Gebiet und ist nur in der Zeit vom 15. Juni bis zum 15. September von 08:00 bis 18:00 Uhr (im September bis 17:00 Uhr) für Biker frei gegeben. Es finden Kontrollen statt.

    Diese Zeiten sind strikt einzuhalten, da im Silbertal die Problematik der Rinder-TBC vorhanden ist. Die Jagd muss höhere Abschussquoten erfüllen. Dies kann nur gewährleistet werden, wenn es zu einer verstärkten Beruhigung des ganzen Gebietes kommt.

  • Wegbeschreibung

    Vom Aktivpark in Schruns-Tschagguns geht es – am Schrunser Bahnhof vorbei – auf dem Radweg entland der rauschenden Litz bis nach Silbertal. Dort angekommen, schwebst Du samt Mountainbike mit der Kristbergbahn auf den Genießerberg Kristberg auf 1.444 Meter Seehöhe. Hier wird Dir ein traumhaftes Panorama auf die umliegende Bergwelt geboten. Sportliche Fahrer können die 555 Höhenmeter auch auf der Straße bewältigen. Vom Kristberg geht es leicht ansteigend zum Wildried, einem schön gelegenen Hochmoor, und dann hinab ins Wasserstubental. Am Ende dieses Tales gibt es zwei Einkehrmöglichkeiten (Berggasthaus Hasahüsli und Alpengasthaus Fellimännle), bevor es wieder über eine Schotterstraße – vorbei am tosenden Wasserfall Teufelsbach – zurück ins Silbertal und weiter nach Schruns geht.

    Start Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns
    Koordinaten:
    Geogr. 47.071609 N 9.914892 E
    Ziel Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

    Wegpunkte

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at

    Parken:

    Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns