Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Stadtgarten Dornbirn (c) Katharina Fa / Vorarlberg Tourismus
Historische Stätte | Kultur

Katzenturm

Katzenturm

Factbox

  • Der Katzenturm ist ein achtgeschossiger runder Turm, der Teil der früheren Stadbefestigung war. Die Stadtbefestigung wurde unter Kaiser Maximilian I. von 1491 und 1507 erbaut. Der Name trägt der Turm von den Kanonen (Katzen), die in diesem Turm aufbewahrt wurden. Im 17. Jahrhundert wurde der Turm in einen Glockenturm umgebaut. Dabei wurde eine große Glocke in den Turm gehängt, die für die damaligen Kirchtürme zu groß gewesen wäre. Auch heute befindet sich diese Glocke noch im Turm und die Feldkircher sind stolz darauf, die größte Glocke Vorarlbergs, sowie gleichzeitig die sechstgrößte Glocke Österreichs zu beheimaten. Sie wird jeweils zur Todesstunde Jesu – am Freitag um 15 Uhr, sowie an hohen Feiertagen geläutet.

    Vorarlberg Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Vorarlberg Tourismus GmbH,
    letzte Änderung: 06.04.2020

  • Anfahrt:

    Anfahrtsplaner