Webcams Wetter/Verkehr Wasserqualität Badegewässer
Wochenmarkt in Dornbirn © Angela Lamprecht / Vorarlberg Tourismus
Orte der Begegnung

Dornbirner Wochenmarkt

Auf dem Dornbirner Wochenmarkt kann man zweimal pro Woche regionale Produkte kaufen.

„Es ist schön, sich regelmäßig mit den Kunden zu unterhalten, sich mit ihnen ein wenig auszutauschen“, erzählt Susanne Maaß vom Bluamahof. Deshalb steht sie jeden Mittwoch und Samstag auf dem Markt in Dornbirn. Um ihren Stand bildet sich meist schnell eine Menschentraube. Schweinebraten in der Semmel oder Leberkäs gibt es, frisch gemacht. Viele essen ihn auch gleich vor Ort, angeregt vom verführerischen Duft.

Einkauf am Wochenmarkt in Dornbirn © Angela Lamprecht / Vorarlberg Tourismus
Matthias Neuhauser Honig Wochenmarkt © Angela Lamprecht / Vorarlberg

Imker Matthias Neuhauser berät gern

Der Bauernmarkt in Dornbirn ist einer der schönsten in ganz Vorarlberg: Stände mit würzigem Bergkäse, Obst und Gemüse aus dem Umland, Blumen in allen Farben und intensiv duftende Kräuter reihen sich in der Fußgängerzone aneinander. Matthias Neuhauser bietet den Honig seiner 300 Bienenvölker an, Ines Orsag von der Naturmanufaktur ihre selbst gezogenen Gemüsesorten und Heilkräuter. Hirschhornwegerich, Portulak, Pimpernelle etwa.

Die alten Pflanzen werden immer mehr nachgefragt, auch die Kräuter der Hildegard von Bingen – wir haben ja alles selbst, was gesund ist, wir brauchen kein Superfood aus China oder den Anden.

Ines Orsag
Bluamahof am Wochenmarkt © Angela Lamprecht / Vorarlberg Tourismus

Bluamahof am Wochenmarkt

Wer seine Einkäufe erledigt hat, trifft Freunde in einem der vielen Cafés, die sich rund um das Rote Haus angesiedelt haben, Wahrzeichen der Stadt von 1639. Oder er tritt in die Pfarrkirche St. Martin ein. Dort gibt es samstags von 10:30 bis 11 Uhr Musik auf der großen Behmann-Orgel – eine schöne Verbindung von Kultur und Genuss.

Play
Dornbirner Markt im Sommer

Video verlinken/einbetten/teilen

Informationen/Linktipps:

Weiterlesen

Die Region

Bodensee-Vorarlberg

Beschwingt ist das Lebensgefühl in den lebendigen Kleinstädten Bregenz, Dornbirn, Hohenems und Feldkirch. Internationales Aufsehen wecken Festivals wie die Bregenzer Festspiele. Die moderne Architektur erstaunt. Neue Einblicke öffnen Museen. Zauberhaft zeigt sich die Natur am Bodensee und auf den Aussichtsbergen.

Bodensee Deutschland Schweiz Schweiz Österreich