Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
teatro caprile - Theaterwanderung Auf der Flucht, Gargellen (c) Stefan Kothner / Montafon Tourismus GmbH
Mit Wanderschuhen ins Theater

„Auf der Flucht: Gargellen – Sarotla – Schweiz“

Interaktives Theater mit geführter Tageswanderung

Die erfolgreiche Inszenierung der Theaterwanderung „Auf der Flucht“ geht 2022 in ihr 10. Jahr.

Die Inszenierung thematisiert Flüchtlingsbiographien aus der NS Zeit in innovativem Format an Originalschauplätzen, die sich Publikum und Schauspieler gemeinsam erwandern. Das Projekt stellt ein besonders gelungenes Beispiel für die Verbindung von innovativer Theaterform, regionaler Rückbindung und internationaler Bedeutung dar, wofür teatro caprile mehrfach ausgezeichnet wurde.

U.a. ist das teatro caprile Gewinner des Hauptpreises der „Vorarlberger Tourismus-Innovationen“ 2016.

Play
Tourismus-Innovationspreis-Gewinner 2016 - Theaterwanderung "Auf der Flucht"

Allgemeine Informationen:
08:45 Uhr Treffpunkt bei der Kirche Gargellen / Montafon; Dauer ca. 5 1/2 Stunden
Anstieg 500 Höhenmeter; Reine Gehzeit 2 1/2 Stunden.
Der Aufstieg von Gargellen erfordert Trittsicherheit und eine entsprechende Grundkondition. Überdies wird eine bergwegtaugliche Ausrüstung (Schuhe mit griffiger Sohle, Regenschutz, ev. Wanderstöcke) und die Mitnahme eines Rucksackes mit Verpflegung empfohlen. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

Preis/Tickets:
EUR 42,- pro Person, Jugendliche (13-18 Jahre EUR 21,00, Gruppentarif (ab 10 Pers.) EUR 37,80
Die Theaterwanderung ist nicht für Kindern unter 13 Jahren geeignet. Hund dürfen nicht mitgeführt werden.

 

teatro caprile - Theaterwanderung Auf der Flucht, Gargellen (c) Stefan Kothner / Montafon Tourismus GmbH
teatro caprile - Theaterwanderung Auf der Flucht, Gargellen (c) Stefan Kothner / Montafon Tourismus GmbH

Schauspiel in den Bergen - Die Montafoner Theaterwanderung „Auf der Flucht“ zeigt die Geschichte der Region hautnah

Noch mehr Kulturtipps