Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Montafoner Heimatmuseum Schruns (c) Sandra Kraft - Montafoner Museen
Montafoner Museen

Heimatmuseum Schruns

In einem 500 Jahre alten Haus am Kirchplatz in Schruns wird gezeigt: So wohnten, arbeiteten und lebten die Montafoner

Was machte das Leben im Montafon aus? In einer original möblierten Wohnung bekommt der Besucher Einblicke in die Situation der Bevölkerung damals, in den Kellergewölben befinden sich verschiedene, traditionelle Werkstätten und eine Hammerschmiede und im ersten Stock kann eine Schulklasse besichtigt werden. Mit der Trachtensammlung und der Alpsennerei gibt das Haus einen guten Einblick in die Lebenskultur im Tal. An die Zeit, in der das Haus als Gefängnis genutzt wurde, erinnert die  Zelle,  in der nun die Zeit des NS Regimes und das Thema Zwangsarbeit thematisiert wird.

Museumsrallyes für Kinder
Für alle vier Montafoner Museen wurde eine Museumsrallye ausgearbeitet, damit Kinder im Volksschulalter auf eigene Faust auf Entdeckungsreise gehen können. Mit Fragen und Rätseln entdecken sie eigenständig die Montafoner Geschichte.

 

Aktuelle Ausstellungen in den Montafoner Museen
  • Montafoner Heimatmuseum Schruns
    Sonderausstellungen
    „Das Montafon „unterm Hitler“ (Alltag unter dem Hakenkreuz), „Die Wunderwelt der Bienen“ (Eröffnung am 25. Juni)
    Dauerausstellungen
    „Traditionelle Bekleidung? Neue Perspektiven auf die Gesichte der Montafoner Tracht“, „Zelle“,Textilwerk Montafon, Museumsshop, Veranstaltungen siehe Veranstaltungskalender
  • Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn
    Sonderausstellung
    „Das Montafon „unterm Hitler“ (Alpinismus und Tourismus),
    „Bergfotografien. Die Region Montafon im Fokus des Allgäuer Fotohauses Heimhuber“ (eine Ausstellung der Montafoner Museen im Rahmen des EU-Interreg-Projekts „Virtuelles Geschichtsforum“ www.wintersportarchiv.org, ab Jänner 2022)
    Dauerausstellung
    „Willkommen im Montafon. Tourismusgeschichte eines Alpentales“, Montafoner Spinnstube,Veranstaltungen lt. Veranstaltungskalender
  • Museum Frühmesshaus Bartholomäberg
    „Die Wunderwelt der Bienen“ (Eröffnung am 25. Juni), Veranstaltungen lt.
    Veranstaltungskalender
  • Montafoner Bergbaumuseum Silbertal
    Sonderausstellung
    „Das Montafon „unterm Hitler“ ((Land)Wirtschaft im Krieg)
    Dauerausstellung
    „Bergbau im Montafon“, Veranstaltungen lt. Veranstaltungskalender

Heimatmuseum Schruns

  • Anschrift/Kontakt
    Heimatmuseum Schruns
    Kirchplatz 15
    6780 Schruns

  • Führungen
    nach Terminvereinbarung. (Führungspauschale € 30,- bei Schulklassen € 1,- pro Kind, Museumsrallye Dorfspaziergang Bartholomäberg 2,- pro Person) T.: +43 5556 / 74723, info@montafoner-museen.at

  • Eintritt
    Pauschalticket für alle 4 Montafoner Museen: € 7;--. Aktuelle Öffnungszeiten finden Sie auf https://stand-montafon.at/kultur-wissenschaft/montafoner-museen/besucherinfo

  • V-CARD
    Mit der V-CARD einmaliger Gratis-Eintritt (gültig von 1. Mai bis 31. Oktober)

  • Anreise
    Der Kirchplatz von Schruns ist in einem 3-Minuten-Fußweg ab dem Bahnhof zu erreichen. Zug- und Busverbindungen in Vorarlberg: www.v-mobil.at

Die Montafoner Museen

    • Montafoner Heimatmuseum Schruns

      Montafoner Heimatmuseum, Schruns

      Das Montafoner Heimatmuseum in Schruns gehört zu den ältesten seiner Art im ganzen Alpenraum

      Montafoner Heimatmuseum, Schruns
      Montafoner Heimatmuseum, Schruns
      Montafoner Heimatmuseum, Schruns
      Straße: Kirchplatz 15
      Ort: 6780 Schruns
      Telefon: +43 5556 74723
      Fax: +43 5556 74723 24
      Website: http://www.montafoner-museen.at
      E-Mail: info@montafoner-museen.at

      Montafoner Heimatmuseum, Schruns

      Das Montafoner Heimatmuseum in Schruns gehört zu den ältesten seiner Art im ganzen Alpenraum

      Beschreibung

      Das seit 1906 bestehende Montafoner Heimatmuseum in Schruns gehört zu den ältesten seiner Art im ganzen Alpenraum. Seit 1978 ist es in einem rund 500 Jahre alten Steinhaus am Kirchplatz im Hauptort des Montafon beheimatet. Das im Kern aus dem 16. Jh. stammende Gebäude wurde über Jahrhunderte als regionales Gefängnis genutzt. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts beherbergte es auch den Schrunser Gendarmerieposten.

      Das Museum beherbergt Kulturgut aus dem gesamten Tal…

      Alle Infos
    • Tourismusmuseum Gaschurn

      Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn

      Das Montafoner Alpin- und Tourismus-Museum Gaschurn ist seit 1992 in einem alten Montafonerhaus eingerichtet.…

      Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn

      Beschreibung

      Das Montafoner Alpin- und Tourismus-Museum Gaschurn ist seit 1992 in einem alten Montafonerhaus eingerichtet. Es liegt im Zentrum des Dorfes und war einst das Haus des „Frühmessers“ (Kaplans). Das Museum informiert über die Entwicklung des Fremdenverkehrs im Tal.

      Im Erdgeschoß sind eine Gaststube, ein Gästezimmer, eine Küche und eine Rezeption untergebracht. Die Möblierung stammt aus der Zeit um 1900. Die Diele des „Frühmesserhauses“ ist dem Tourismus der Jahrhundertwende gewidmet. Die…

      Alle Infos
    • Bergbaumuseum Silbertal

      Bergbaumuseum Silbertal

      Dokumentation des mittelalterlichen Bergbaues im Montafon, Erzvorkommen, Arbeitswelt, Förder- und Vertriebstechniken.

      Bergbaumuseum Silbertal

      Dokumentation des mittelalterlichen Bergbaues im Montafon, Erzvorkommen, Arbeitswelt, Förder- und Vertriebstechniken.

      Beschreibung

      Das Montafoner Bergbaumuseum besteht seit 1996 und befindet sich im Gemeindeamt Silbertal. Das Museum präsentiert die Geschichte des mittelalterlichen Bergbaus im Montafon bis zur Gegenwart. Silber, Kupfer und Eisen waren im Mittelalter beliebte Abbauprodukte des Gebietes um Silbertal-Kristberg-Bartholomäberg. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht ein Schaustollen mit Grubenhunt und Bergmann. Urkunden, historische Fotos, traditionelles Werkzeug sowie zahlreiche Erze aus dem Bergbaugebiet ergänzen die Sammlung. Die Ausstellung gewährt auch Einblicke in die…

      Alle Infos
    • Eingang Museum Frühmesshaus

      Im Museum Frühmesshaus Bartholomäberg

      Das Museum Frühmesshaus Bartholomäberg

      Vor der prächtigen Alpenkulisse des Rätikon wurde 2013…

      Im Museum Frühmesshaus Bartholomäberg
      Im Museum Frühmesshaus Bartholomäberg
      Im Museum Frühmesshaus Bartholomäberg

      Im Museum Frühmesshaus Bartholomäberg

      Beschreibung

      Das Museum Frühmesshaus Bartholomäberg

      Vor der prächtigen Alpenkulisse des Rätikon wurde 2013 das Museum Frühmesshaus Bartholomäberg eröffnet. Darin werden die für das Montafon einzigartige frühe Besiedlungsgeschichte seit der Bronzezeit und die Anfänge des Bergbaus präsentiert. Das Konzept und der Inhalt der archäologischen Präsentation wurde durch das Institut für Archäologische Wissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main zusammen mit der Gemeinde Bartholomäberg erstellt. Das 1657 errichtete Museum Frühmesshaus Bartholomäberg war…

      Alle Infos