Webcams
Landschaft im Bregenzerwald ©Popp & Hackner / Vorarlberg Tourismus
Golf in Vorarlberg

Die Golfregionen

Jede Region hat ihren eigenen Charakter

Die Golfregionen in Vorarlberg

Neue Energie tanken. Eindrucksvolle Landschaften auf sich wirken lassen. Hochkarätige Kulturfestivals und exzellente regionale Küche genießen. Golfen und Genießen.

Vorarlberg ganz im Westen Österreichs überzeugt durch seine Vielfalt. Bewohner und Besucher schätzen die landschaftliche Schönheit, die hohe Lebensqualität und die niveauvolle Kultur der Gastlichkeit. Hochkarätige Kultur trifft auf eindrucksvolle Natur, Moderne auf Tradition. Nicht zu vergessen die innovative Architektur und die kulinarischen Höchstgenüsse, die in den ausgezeichneten Wirtshäusern und Restaurants serviert werden. Ideal für Golfer, die in ihrem Urlaub auch außerhalb des Golfplatzes mehr erleben möchten. In Vorarlberg ist es leicht. Jede Urlaubsregion hat ihren eigenen Charakter. Jeder Golfplatz ist besonders. Kombiniert mit dem Vorteil eines Landes mit überschaubaren Dimensionen: hier lässt sich alles innerhalb kürzester Zeit erreichen und erleben.

Die Golfregionen


Bregenzerwald

Die Region für Liebhaber der schönen Dinge. Bekannt für das überraschende Miteinander von alter und neuer Architektur, das innovative Handwerk und die KäseStrasse. Achtsame spüren schnell, wie gepflegte Tradition und ein innovativer Geist aufeinandertreffen. Egal ob architektonisch, kulturell oder kulinarisch.
Mit dem Golfpark Bregenzerwald findet sich im Bregenzerwald ein besonders schöner Platz. Mit Gefühl für die Landschaft hat Architekt Kurt Rossknecht Teile des reiszvollen, sanft-hügeligen Weißach-Tales durch sorgsam gesetzte Bunker, Teiche und Grüns zu einem abwechslungsreichen 18 Loch Platz geformt.

Brandnertal-Alpenstadt Bludenz-Klostertal
Die Alpentäler sowie die Alpenstadt Bludenz machen den Reiz dieser Region aus. Von hier aus sind alle Golfplätze Vorarlbergs innerhalb einer knappen Stunde Fahrtzeit mit dem Auto erreichbar. Sportlich aktive Gäste und Naturbegeisterte finden im Brandnertal und im Klostertal ungezählte Möglichkeiten für die Gestaltung ihres Urlaubes.
In dieser Region rund um Bludenz finden sich gleich zwei 18 Loch Plätze vor imposanter Bergkulisse. Der Golfclub Brand bietet in 1.000 m Seehöhe eine intensive Begegnung mit der Natur. Im Golfclub Bludenz-Braz finden Anfänger und Fortgeschrittene die passende Herausforderung.

Lech Zürs am Arlberg
„Mehr Raum für Gedanken und mehr Zeit für die Sinne“. Genuss und Gastfreundschaft werden groß geschrieben. Endlich mal wieder tief durchatmen und neue Kraft tanken – wer in der hochalpinen Bergwelt von Lech Zürs ankommt, kann nicht genug von der frischen Luft bekommen. Ebenso erfrischend wie die Bergluft ist der kristallklare Lech, der auf der 9-Loch-Golfanlage des Golfclub Lech-Arlberg mehrmals überspielt werden muss.

Montafon
Unberührte Bergwiesen und berühmte Gipfel. Echte Erlebnisse in echten Bergen. Das 39 km lange, hochalpine Tal mit elf Orten erfreut Aktive. Berge prägen das Landschaftsbild, darunter der höchste Berg Vorarlbergs, der 3.312 m hohe Piz Buin.
Zwei 9 Loch Plätze mittendrin. Sportlich herausfordernd ist der Golfclub Montafon, hochalpin der Golfclub -Silvretta

Architektur in Vorarlberg erleben,
V-CARD, Bürserberg, Brandnertal, Zimba (c) Peter Mathis, Vorarlberg Tourismus GmbH

Eindrucksvolle Landschaften. Hochkarätige Kultur. Moderne Architektur.