Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Eisklettern (c) Luggi Knobel
Bergerlebnis

Eisklettern im Montafon, Brandnertal und Klostertal

Eisklettern – Ein besonderes Highlight für Extrem-Kletterer!

  • Eine “pickelharte” Herausforderung bietet sich Abenteurern im Montafon. Im Winter, je nach Witterung, führen Bergführer Interessierte in die Kunst des Eiskletterns ein. Das Programm umfasst eine theoretische Einführung und das Ausprobieren in der Praxis. Die technische Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt.
  • Das Brandnertal auf der Nordseite des Rätikons ist das Prunkstück des Eiskletterns im Westen Österreichs. Mehr als 30 Eis- und Mixedrouten von leicht bis extrem schwierig stehen hier auf engstem Raum. Geführte Touren kann man nach individueller Vereinbarung bei mehreren Anbietern buchen: www.alpin-live.at | www.free-motion.at | www.bergaktiv.info
  • Im Klostertal ist der Fallbach-Wasserfall zwischen Dalaas und Innerbraz mit einer Kletterlänge von 700 Metern die längste durchgehende Eisroute Österreichs. Man sollte die Route nicht unterschätzen und die Eisausrüstung einer alpinen Hochtour mit sich führen. Zeitraum: Januar bis Mitte März
Eisklettern Montafon (c) Free-Motion.at
Winter-Eisklettern Montafon (c) Montafoner-Bergfuehrer.at

Trau dich und nimm die Herausforderung an!